Online Marketing Manager*in

Tangente St. Pölten – Festival für Gegenwartskultur ist ein spartenübergreifendes, sozial inklusives und ökologisch orientiertes Festival mit gesellschaftskritischem Ansatz, das von April bis Oktober 2024 in der Niederösterreichischen Landeshauptstadt stattfindet. Es richtet sich an lokales, regionales und internationales Publikum. Themen von weltweiter Relevanz werden aus dem Stadtgeschehen und seiner Geschichte heraus entwickelt, anschaulich gemacht und machen Tangente St. Pölten auf diese Weise unverwechselbar. Angestrebt ist ein Programm von hoher künstlerischer Qualität. Der Schwerpunkt liegt auf bildender und darstellender Kunst, auf Performance, Musik und Literatur. Projekte, die unterschiedliche Bevölkerungsgruppen und Communities einbinden, aktivieren die Stadtgesellschaft. Stadtbewohner*innen, sowie Gäste aus nah und fern werden zu Akteur*innen des Festivalgeschehens.  Für den Aufbau der Kommunikationsabteilung dieses erstmalig stattfindenden Festivals suchen wir neben einer Marketingleitung zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n Online Marketing Manager*in.

Ihr Aufgabengebiet
Aufbau, Betreuung und Weiterentwicklung der neuen Website in Zusammenarbeit mit einer externen Agentur
Konzeption und Umsetzung digitaler Kampagnen (inkl. Target Marketing, SEA, SEO, Buchung und Aufbereitung der Inhalte)
Zielgruppengerechte, selbständige Content-Erstellung für die Verwendung in digitalen Medien (Facebook etc.) sowie Entwicklung von Ideen für Storytelling
Betreuung sämtlicher Social-Media-Kanäle inkl. Redaktionsplanung, Themen-Entwicklung und Community Management
Erstellung und Versand des Newsletters inkl. Aufbau und Pflege des Adressverteilers via HubSpot
Foto- und Videobegleitung von ausgewählten Veranstaltungen inkl. Bearbeitung und Schnitt des erstellten Materials
Erfolgskontrolle, Monitoring und Reporting

Ihr Profil
Abgeschlossene fachspezifische Ausbildung im Bereich Marketing und Kommunikation oder nachweisliche Berufserfahrung von mind. 2 Jahren im Online Marketing, vorzugsweise in einem Kulturbetrieb
Textsicherheit, gute Ausdrucksweise sowie sichere Rechtschreibung
Strukturierte und effiziente Arbeitsweise
Sehr gute Kenntnisse in Office- und Adobe Programmen
Sicherer Umgang mit Online Tools wie Facebook Businessmanager & Google Analytics
Optimalerweise Erfahrung in Fotografie und Videoschnitt
Bereitschaft zu Abend – und Wochenenddiensten
Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil

Wir bieten Ihnen
Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe innerhalb einer im Aufbau befindlichen Kunstinstitution, Möglichkeit zur Mitgestaltung und Umsetzung eines neuartigen Kunstprojektes mit gesellschaftlicher Relevanz in einem internationalen Umfeld
Ein Monatsgehalt in Höhe von 2.600,- brutto monatlich (inkl. Überstundenpauschale) mit Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Erfahrung
Individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der NÖKU-Card
Eine befristete Anstellung bis 31.10.2024  in Vollzeit (bevorzugt) oder Teilzeit sowie die Möglichkeit auf Weiterbeschäftigung innerhalb der NÖKU-Gruppe
Fahrtkostenzuschuss für Ihre öffentliche Anreise zum Dienstort St. Pölten (Klimaticket)
Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten (Home Office)
Essensgutscheine für umliegende Gastronomie

Ihre Bewerbung
Wir wertschätzen Vielfalt und setzen uns für Diversität und Zugänglichkeit ein. Wir laden deshalb insbesondere Menschen aus benachteiligten Bevölkerungsgruppen zur Bewerbung ein.

Die NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH, Teil der NÖKU-Gruppe, freut sich über Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 25.08.2022 online, z. H. Frau Mag. Angelika Schopper, MA, die Ihnen für Rückfragen unter 0664 60499273 zur Verfügung steht.

Weitere Infos unter www.tangente-st-poelten.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00