Musikvermittler*in Künstlerisches Betriebsbüro

Die Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs ist als privater gemeinnütziger Verein mit jährlich rund 600 Veranstaltungen in 21 Geschäftsstellen einer der größten Konzertveranstalter Österreichs im Bereich »klassischer Musik«. Darüber hinaus bietet die Jeunesse umfassende Aktivitäten im Bereich der Musikvermittlung für Kinder und Jugendliche.

Für das Generalsekretariat in Wien suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine*n
Musikvermittler*in Künstlerisches Betriebsbüro
Schwerpunkt junges Publikum
(Vollzeit 40h/Woche, allenfalls auch auf Projektbasis möglich)

Entgeltliche Einschaltung

IHRE AUFGABEN

  • Konzert- und Künstler*innenbetreuung
  • Budgeterstellung und – verwaltung, Vertragserstellung und Projektadministration (Abrechnung, Reiselogistik, Bühnenanweisung/Rider, Datenbankpflege)
  • Konzeption und Betreuung von Schulprojekten inkl. Begleitprogramm
  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Kooperationspartnern (Jeunesses Musicales International, Wiener Konzerthaus, Netzwerk Junge Ohren, Porgy & Bess, REAKTOR, etc.)
  • Programmierung, konzeptionelle Entwicklung und Durchführung der Kinder- und Jugendformate und Musikvermittlungsaktivitäten
  • Akquise von Gastspielen und deren Betreuung
  • Redaktion von Programmheften

WAS WIR ERWARTEN

  • Berufserfahrungen im Bereich Musikvermittlung und Betriebsbüro, insbes. in größeren Institutionen
  • Umfassende Fähigkeiten und Erfahrungen im komplexen Projektmanagement
  • Umfassende musikalische Kenntnisse, insbesondere im Bereich Musikvermittlung & Konzerte für junges Publikum
  • Studienabschluss in Fachrichtung Musik, Vermittlung, Pädagogik, interdisziplinärekünstlerische Ausbildung und/oder Kulturmanagement
  • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und für Kinder
  • Exzellente Kontakte und Kenntnisse der heimischen und internationalen Musikvermittlungs- und Kulturszene sowie zu Künstler*innen
  • Kreativität und dramaturgisches Verständnis
  • Englisch auf Verhandlungsniveau in Wort und Schrift
  • Selbständiges, effizientes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Affinität zu EDV-gesteuerten Arbeitsprozessen (Datenbank EVIS)
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Verhandlungsgeschick
  • Stressresistenz
  • Bereitschaft zu konzertbedingt flexiblen Arbeitszeiten (Wochenenden, Abende) und projektbezogenem Arbeiten

WAS WIR BIETEN

  • Vielseitige und interessante Beschäftigung im kulturellen Umfeld
  • Mitarbeit in einem jungen und engagierten Team
  • Raum zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Arbeitsplatz im Zentrum Wiens

Diese Position ist mit einem Bruttomonatslohn von mindestens Euro 2.000,- mit der qualifikationsabhängigen Bereitschaft zur Überzahlung verbunden. Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen senden Sie bitte per E-Mail bis spätestens 14.August 2020 an karriere@jeunesse.at, z. Hd. Mag. Katharina Regner. Informationen zur Jeunesse finden Sie unter www.jeunesse.at.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00