Museolog*in

Für eine Anstellung zum ehestmöglichen Zeitpunkt suchen wir,  der KHM-MUSEUMSVERBAND, eine*n Museolog*in (m/w/d) (Vollzeit, befristet bis 30.06.2025)

In dieser Position setzen Sie Ihre Aufgaben eigenverantwortlich, termingebunden und in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld um. Sie werden sehr eng mit unseren Direktor*innen, Kurator*innen, Registrar*innen und Konservator*innen sowie mit den Projektverantwortlichen bei den unterschiedlichen laufenden Infrastrukturprojekten des KHM-Museumsverbands zusammenarbeiten. Ihre Arbeitsorte werden in Wien und teilweise in Himberg bei Wien sein.

Diese Aufgaben erwarten Sie:
·       Dokumentation und Erschließung von hauptsächlich archäologischem Sammlungsgut, in Abstimmung mit den Sammlungsverantwortlichen
·       Eingabe und Ergänzung der Objektdokumentation im Museumsdokumentationssystem TMS
·       Standortverwaltung der Sammlungsobjekte
·       Vorbereitungen von Konvoluten von Sammlungsobjekten für die Übersiedlungen zwischen Depots und Speichern
·       Erarbeitung von Lagerkonzepten für zu übersiedelndes Sammlungsgut in Abstimmung mit den Sammlungs- und Depotzuständigen
·       Koordination von Transporten, Kommunikation mit Transportfirmen

Diese Anforderungen bringen Sie mit:
·       Abgeschlossenes Studium der Museologie oder der Museumskunde (BA) oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen mit Bezug auf das Aufgabengebiet
·       Berufspraxis als Museolog*in mit Erfahrung in der digitalen Erschließung von Sammlungen
·       Fundierte Kenntnisse in der Dokumentation von Objektinformationen
·       Berufserfahrung mit Registraturaufgaben von Vorteil
·       Gute Kenntnisse von Museumsdokumentationssystemen, möglichst TMS (The Museum System), sowie mit dem MS Office Paket (Word und Excel)
·       Organisationskompetenz, Kommunikationsfähigkeit, guter Umgang mit Termindruck

Unser Angebot:
·       Eine spannende Aufgabenstellung inmitten des Weltkulturerbes
·       Arbeit mit Kulturgut von großer Bandbreite in einem wertschätzenden, engagierten Team
·       Vertragsbasis: 40 Wochenstd., 5 Arbeitstage pro Woche, Gleitzeit, Vertrag befristet bis 30.06.2025
·       Dienstort Wien und Himberg
·       Einstufung laut Kollektivvertrag KHM, abhängig vom Ausbildungsniveau: ab € 2.388,34 brutto
(14 x jährlich)

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Motivationsschreiben bis 28.04.2024 ausschließlich per E-Mail an karriere@khm.at. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keinen Auslagenersatz für Reisekosten oder Zeitversäumnis gewähren können.

Die Museen des KHM-Museumsverbands, das Kunsthistorische Museum Wien, das Weltmuseum Wien und das Theatermuseum Wien, zählen zu den namhaftesten Museen in Europa. Der wachsende Gästezustrom aus lokalen und touristischen Märkten, die hohe eigenwirtschaftliche Quote sowie die Zufriedenheit aller Besuchergruppen wurzeln im unermüdlichen Einsatz und in den großartigen Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KHM-Museumsverbands.Weitere Informationen zum Museumsverband als Arbeitgeber finden Sie auf unserer Karriereseite.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00