Mitarbeiter*innen Museumsaufsicht

Die Museen der Stadt Linz zählen mit dem Lentos Kunstmuseum, dem Nordico Stadtmuseum und dem VALIE EXPORT Center Linz zu den kulturellen Motoren der Stadt Linz und verstehen sich als Orte der offenen Begegnung mit Kunst.

Das Team der Museumsaufsicht ist nicht nur für die Sicherheit der ausgestellten Werke wichtig, sondern als Schnittstelle zu unseren Besucher*innen von besonderer Bedeutung für die Außenwirkung und für eine gelebte Gastfreundschaft des Museums. Dafür suchen wir zwei neue Mitarbeiter*innen mit einem Beschäftigungsausmaß von ca. 16-20 Wochenstunden.

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:
·         Aufsicht in den Ausstellungsräumen (mit Schwerpunkt im Lentos)
·         Auskünfte und Informationen für Besucher*innen
·         Mithilfe bei Veranstaltungen und diversen administrativen Tätigkeiten

Anforderungsprofil:
·         Begeisterung für moderne und zeitgenössische Kunst
·         freundliches und kundenorientiertes Auftreten, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
·         Verlässlichkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
·         praktische Erfahrungen aus Tätigkeiten mit regelmäßigem Kundenkontakt
·         zeitliche Flexibilität (regelmäßige Wochenenddienste)

Die Museen der Stadt Linz bekennen sich zu Frauenförderung und Chancengleichheit. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Für die ausgeschriebene Stelle ist ein Gehalt von mind. € 1.869 brutto monatlich bei Vollbeschäftigung (40 WStd.) zuzüglich Aufzahlung je nach tätigkeitsrelevanter Berufserfahrung vorgesehen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 20.08.2022 an klaus.ehninger@lentos.at. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Hr. Klaus Ehninger, Bereichsleiter Besucher*innen- & Veranstaltungsservice (0732/7070/3609) oder Fr. Julia Furtner, Leitung Ticketing und Shop (0732/7070/3608) zur Verfügung.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00