Mitarbeiter*in Veranstaltungsmanagement

Die außergewöhnliche Open-Air Bühne Wolkenturm neben dem historischen Schloss – eingebettet in 32 Hektar Natur – bildet die unverwechselbare Kulisse von Grafenegg. Eine einmalige Atmosphäre, die jährlich über 100.000 Besucher/innen anzieht und Klassikfans sowie international renommierte Künstler/innen gleichermaßen begeistert. In Ergänzung zum Grafenegg Festival fördert der Campus Grafenegg junge Musikerinnen und Musiker aus ganz Europa.

Die Grafenegg Kulturbetriebsges.m.b.H., Teil der NÖKU-Gruppe, sucht ab sofort eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Veranstaltungsmanagement (w/m/d) mit Dienstort Grafenegg für 20 Wochenstunden.

Ihr Aufgabengebiet
-Eigenständige Planung, Organisation, Durchführung und Nachbearbeitung von Veranstaltungen am Standort Grafenegg (Auditorium, Wolkenturm, Schloss, etc.)
-Beratung der Kundinnen und Kunden, sowie Erstellung von individuellen Angeboten
-Koordination der Veranstaltungen mit den Abteilungen Technik, Marketing, Verkauf und mit diversen externen Partnerfirmen
-Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten

Ihr Profil
-Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
-Sehr gute Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift
-Serviceorientierung mit Gestaltungswillen und Lösungskompetenz
-Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, hohe Teamfähigkeit und Qualitätsbewusstsein
-Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
-Freundliches und selbstsicheres Auftreten
-Dienstleistungsorientierte Einstellung mit gutem persönlichen Zeitmanagement

Wir bieten Ihnen
-Eine spannende Tätigkeit in einem ambitionierten Team
-Freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe der NÖKU
-Fahrtkostenzuschuss für Ihre öffentliche Anreise zum Dienstort Grafenegg
-Essensgutscheine für umliegende Gastronomie
-Individuelle und bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten
-Mit dieser Position ist ein Bruttomonatsgehalt von EUR 2.200,- (auf Vollzeitbasis) mit Bereitschaft zur Überzahlung verbunden

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen z. H. Herrn Feichtinger bis spätestens 6. Februar 2022. Bei Fragen steht Ihnen Herr Feichtinger telefonisch unter +43 664 60499 510 zur Verfügung.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00