Mitarbeiter*in – Sommerakademie für bildende Kunst

Die Internationale Sommerakademie für bildende Kunst Salzburg sucht
1 Mitarbeiter*in mit befristetem Vertrag zur Unterstützung ihres Teams.
Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen der BIPoC Community.

Anstellungszeitraum / Beschäftigungsausmaß:
20 Wochenstunden von 11. April bis 30. Juni 2022
40 Wochenstunden von 01. Juli bis 09. September 2022

Aufgaben:
–               Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt in der Betreuung von Social Media (Facebook, Instagram, TikTok)
–               Mitarbeit bei der Organisation und Betreuung der Veranstaltungen (inklusive Abend- und vereinzelten Wochenendterminen)
–               Allgemeine Organisation der Sommerakademie

Anforderungen:
–               Sensibler und geschulter Umgang mit Diversität, offenes und kommunikatives Wesen, Flexibilität, Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit
–               Sicherer Umgang am Computer (Mac) und Mobiltelefon (Foto, Film)
–               Softwarekenntnisse (MS Office, Adobe Suite) und Cloud-Anwendungen
–               Erfahrung im Umgang mit Online-Unterricht und -Veranstaltungen (z. B. via Zoom, MS Teams)
–               Interesse an globaler zeitgenössischer Kunst und Kultur in Theorie und Praxis
–               Sehr gute Englischkenntnisse
–               Studium mindestens 4. Semester

Wir bieten:
–               Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, dynamischen Team
–               Kontakt zu internationalen Künstler*innen, Kurator*innen, Kunstkritiker*innen und Studierenden
–               Bezahlung: € 1.762,- brutto / Monat bei Vollzeit

Weitere Informationen und schriftliche Bewerbungen erbeten bis 20. März 2022 per E-Mail an gabriele.winter@summeracademy.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00