Mitarbeiter*in Rechnungswesen – Kreditorenbuchhaltung

Das MAK – Museum für angewandte Kunst ist ein international anerkanntes und mit seinem Konzept des Dialogs zwischen angewandter Kunst, Design, Architektur und Gegenwartskunst einzigartiges Museum, das Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vereint. Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt ein/e

Mitarbeiter*in Rechnungswesen mit Schwerpunkt Kreditorenbuchhaltung (40 Stunden) Ihre Aufgaben umfassen:

– Führung der Kreditorenbuchhaltung
– Führung der Kassa mit Entgegennahme der Tageslosungen
– Buchung der Bankbelege
– Mitwirkung bei der Vorbereitung des Zahlungsverkehrs
– Abwicklung von Kreditkartenzahlungen
– Erstellung der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldungen und der Umsatzsteuerjahreserklärung
– Mitwirkung bei Projektabrechnungen
– Mitwirkung bei der Einführung von effizienzsteigernden Maßnahmen im Rechnungswesen (zB elektronische Rechnungserfassung)

Ihre Qualifikationen:
– Wirtschaftliche Ausbildung
– Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen, insbesondere Kreditorenbuchhaltung
– Sehr gute Anwenderkenntnisse im Bereich Buchhaltungssoftware (Kenntnisse von Winline von Vorteil)
– Sehr gute Excel-Kenntnisse
– Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse

Ihre Stärken:
 Hohe Zahlenaffinität und analytisches Denkvermögen
 Großes Maß an Eigeninitiative, Lernbereitschaft und Motivation
 Organisierte und unabhängige Arbeitsweise
 Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
 Interesse an einem kreativen Umfeld

Unser Angebot:
 Eine spannende Tätigkeit in einem kleinen Team
 Arbeitsplatz in einem zentralen, historischen Ringstraßengebäude
 Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeit
 Betriebliche Gesundheitsförderung
 Österreichisches Umweltzeichen
 Mitarbeiter*innenrabatt im MAK Design Shop

Das Monatsbruttogehalt für diese Position basiert derzeit auf dem Kollektivvertrag für Angestellte im Handwerk und Gewerbe und in der Dienstleistung in der Verwendungsgruppe III und liegt, abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung, bei ca. EUR 2.900,- brutto (auf Vollzeitbasis).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Lebenslauf bis 8. Juli 2022 per E-Mail an Frau Mag. Jasmin Sommerer unter bewerbung@MAK.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00