Mitarbeiter*in / Karenzvertretung

Das Kärntner Volksliedwerk ist ein gemeinnütziger Verein, der das Kärntner Volkslied- und Tanzarchiv verwaltet, es bietet Serviceleistungen, insbesondere die Bearbeitung von Notenanfragen für ChorleiterInnen und SängerInnen sowie volkskulturell tätige Vereine.

Wir sind auf der Suche nach einer/einem zuverlässigen Mitarbeiterin/Mitarbeiter befristet als Karenzvertretung im Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden.

Werbung

Ihr Aufgabenbereich

  • eigenverantwortliche Betreuung des Archivs (Katalogisieren bzw. Archivieren von Notenmaterial, Handschriften, Skripten und Büchern etc.)
  • Mitarbeit und/oder Vorbereitung bei der Durchführung von Veranstaltungen Ansprechperson für unsere Vereinsmitglieder und Kunden
  • allgemeine Sekretariats- und Bürotätigkeiten (Korrespondenz, E-Mail, Post, Telefon, Terminvereinbarungen, buchhaltungsvorbereitende Tätigkeiten etc.)
  • Eingaben in die Homepage
  • Botengänge zu Post, Druckerei und Kooperationspartnern

Ihr Profil

  • lösungsorientiertes und selbständiges Arbeiten
  • hervorragende organisatorische Fähigkeiten
  • versierter Umgang mit Office
  • Fähigkeit zum eigenständigen sprachlich korrekten Formulieren
  • ausgezeichnete Umgangsformen sowie freundliches und positives Auftreten, Kommunikationsfähigkeit
  • eigenverantwortliche und engagierte Persönlichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • kulturelles Interesse, insbesondere an Volkskultur und Volkskunst (Erfahrung im Vereinsleben erwünscht z.B. Chor, Volksmusik oder Volkstanz)

Wir bieten

  • eine herausfordernde Tätigkeit
  • die Möglichkeit des selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitens
  • eine Position mit Gestaltungsspielraum
  • einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Netzwerk im Kultur- und Kunstbereich

Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden
Arbeitszeiten: Montag-Donnerstag jeweils vormittags, ein Nachmittag
Dienstort: Klagenfurt
Gehalt:  1000 € brutto mit der Bereitschaft zur Überzahlung, je nach Berufserfahrung

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf mit Foto und Ihrem Motivationsschreiben bis einschließlich 14. Juli 2019 an: ch.waldmann@aon.at

Jetzt teilen