Mitarbeiter*in Künstlerisches Betriebsbüro – Junges Publikum

Die Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs ist mit jährlich rund 600 Veranstaltungen in 21 Standorten einer der größten Konzertveranstalter Österreichs im Bereich Klassische Musik, Weltmu-sik, Jazz und Pop. Darüber hinaus bietet die Jeunesse umfassende Konzertformate für junges Publi-kum. Nähere Informationen zur Jeunesse finden Sie unter www.jeunesse.at.
Für unser Büro in Wien suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n

IHRE AUFGABEN
• Konzert- und Künstler*innenbetreuung
• Projektadministration, inkl. Vor- und Nachbereitung (Abrechnung, Reiselogistik, Bühnenan-weisung/Rider, Probendisposition, Datenbankpflege, u.a.)
• Budgeterstellung und -verwaltung
• Akquise von Gastspielen und deren Betreuung
• Programmierung, konzeptionelle Entwicklung und Durchführung von Konzertformaten für Kinder und Jugendliche in Zusammenarbeit mit dem Team des KBBs, den Kooperationspart-nern und der Künstlerischen Leitung
• Redaktion von Abo- und Programmheften
• Kommunikation mit Kooperationspartner*innen
• Aktualisierung und Instandhaltung der Jeunesse-Materialsammlung
• Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Kooperationspartnern (Jeunesse Musi-cales International, Wiener Konzerthaus, Netzwerk Junge Ohren, Porgy & Bess, REAKTOR, etc.)

WAS WIR ERWARTEN
• Einschlägige Studienrichtung und/oder Berufserfahrung im Konzertbetrieb und Betriebsbüro, insbes. in größeren Institutionen und für junges Publikum
• Umfassende Fähigkeiten und Erfahrungen im komplexen Veranstaltungs- und Projektma-nagement
• Umfassende musikalische Kenntnisse, insbesondere im Bereich der Konzerte für junges Pub-likum & Musikvermittlung
• Begeisterung für die Arbeit mit Jugendlichen und Kindern, sowie für Jugendliche und Kinder
• Exzellente Kontakte und Kenntnisse der heimischen und internationalen Festival-, Musikver-mittlungs- und Kulturszene sowie zu Künstler*innen
• Interdisziplinäres Denken, Kreativität und dramaturgisches Verständnis
• Englisch auf Verhandlungsniveau in Wort und Schrift
• Selbständiges, effizientes und eigenverantwortliches Arbeiten
• Affinität zu EDV-gesteuerten Arbeitsprozessen (Datenbank EVIS)
• Teamfähigkeit, Organisationstalent und Verhandlungsgeschick
• Stressresistenz
• Bereitschaft zu konzertbedingt flexiblen Arbeitszeiten (Wochenenden)
• Kommunikationsfreude und Hands-on-Mentalität
• Lösungsorientiertes Arbeiten
• Affinität zu EDV-gesteuerten Arbeitsprozessen (Datenbank EVIS, MS-Office)
• Selbständiges, effizientes und eigenverantwortliches Arbeiten

WAS WIR BIETEN
• Vielseitige und interessante Beschäftigung im kulturellen Umfeld
• Die Möglichkeit, deine eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen
• Mitarbeit in einem jungen und engagierten Team
• Wertschätzende und unterstützende Arbeitsatmosphäre
• Raum zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
• Arbeitsplatz im Zentrum Wiens

beginnend Teilzeit (ca. 20h/Woche)
mit Option auf Vollzeit (40h/Woche)

Das Mindestgehalt beträgt 2.100,- brutto p.m. (auf Vollzeit-Basis), abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00