Mitarbeiter*in in der Studienadministration

In der Studienadministration an der Katholischen Privat-Universität (KU Linz) (Dienstvorgesetzte: Mag. Johanna Fischer) steht ab 1. September 2020 die Dienststelle eines
Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin in der Studienadministration zur Besetzung an. Sie wird hiermit ausgeschrieben.
Beschäftigungsausmaß: 50 % (18,75 Wochenstunden) – Aufstockung möglich
Dauer der Befristung: 1 Jahr, Verlängerung möglich

Der Studienadministration der Katholischen Privat-Universität Linz (KU Linz) obliegt die studienrechtliche Organisation und administrative Abwicklung des gesamten Studienbetriebs der Privatuniversität – sie ist somit (derzeit mit einem Team von drei Personen) der „Motor“, der einen der wichtigsten Bereiche der Universität am Laufen hält. Um sowohl die Kernaufgaben (insbesondere Studierenden-beratung/-begleitung und Studienverwaltung) als auch die weiteren Herausforderungen (Kooperationsprogramme mit Partnerinstitutionen – „PädagogInnenbildung neu“, Bachelorstudium Kulturwissenschaften – Unterstützung bei der Lehrplanung etc.) bestmöglich erfüllen bzw. meistern zu können, erweitern wir unser Team. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und in einem motivierten Team mitarbeiten wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Entgeltliche Einschaltung

Aufgaben

  • Studierendenberatung und -begleitung (Zulassungswesen, Anrechnungs-/Anerkennungswesen etc.)
  • Studien-/Studierendenverwaltung (Prüfungs- und Zeugniswesen, Abstimmung mit / Betreuung der Partnerinstitutionen, Unterstützung in der Lehr- und Studienorganisation etc.)
  • Betreuung Rektorat und anderer Leitungseinheiten (Sitzungsbegleitung, Evaluierungen, Mitarbeit in diversen Gremien und Arbeitsgruppen etc.)

Voraussetzungen / Kompetenzen

  • Matura – universitäre Ausbildung auf Bachelorniveau wünschenswert
  • Bereitschaft zur ggf. vereinbarten Aus- und Weiterbildung
  • Umfassende PC-Kenntnisse (MS Office) – Typo3-Kenntnisse wünschenswert
  • Einsatzfreude, Flexibilität, strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, schnelle Auffassungsgabe und Engagement

Unser Angebot

  • Anstellungsausmaß: 50 % (18,75 Stunden) – Aufstockung möglich – flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Anstellungsbeginn: ehestmöglich (wünschenswert: Anfang September)
  • Umfassende Einschulung und Begleitung, kollegiales Arbeitsumfeld
  • Sozialleistungen (Mittagessenszuschuss etc.), Betriebliche Gesundheitsförderung, Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag der Diözese Linz, Mindestentgelt/G5 Stufe 1: mtl. € 2.442,00 brutto lt. KV 2020 (bei 100 %), höhere Stufe je nach anrechenbaren Vordienstzeiten.

Sollten Sie Rückfragen haben, so richten Sie diese gerne an Mag. Johanna Fischer (0732/784293-4141 oder j.fischer@ku-linz.at).

Die Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail mit Motivationsschreiben, kurzem Lebenslauf inkl. Angabe des Religionsbekenntnisses, Angaben zu Ihren Schul-/Studienleistungen, Strafregisterauszug [nicht älter als sechs Monate] bis zum 7. August 2020 an Mag. Johanna Fischer (j.fischer@ku-linz.at).

Die Bewerbungsgespräche finden ab dem 17. August 2020 im Rektorat der KU Linz statt.

Linz, am 14. Juli 2020

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00