Mitarbeiter*in für Shop & Ticketverkauf

Die Kunstmeile Krems BetriebsgmbH, Teil der NÖKU-Gruppe, umfasst folgende wichtige Institutionen im Bereich der bildenden Kunst: Landesgalerie Niederösterreich, Kunsthalle Krems, Karikaturmuseum Krems, Forum Frohner, AIR-ARTIST IN RESIDENCE Niederösterreich, und die Artothek Niederösterreich.

Die Kunstmeile Krems Betriebs GmbH freut sich ab Mai über Unterstützung im Bereich Shop und Ticketverkauf mit 20 Wochenstunden inkl. Wochenenddienst  vorerst befristet für 6 Monate mit der Option auf Verlängerung.

Ihr Aufgabengebiet
Verkauf von Eintrittskarten an Individualbesucher*innen und an gebuchte Gruppen
optimale Präsentation sowie Verkauf unserer Ware im Shop
Arbeit nach Dienstplan inklusive Wochenend- und Abenddienste
erste Anlaufstelle für Besucher*innen und verantwortlich für ein optimales Service am Point of Sale inklusive touristischer Auskünfte

Ihr Profil
abgeschlossene (kaufmännische) Schulausbildung, idealerweise 1-2 jährige Berufserfahrung im Handel
gute PC-Kenntnisse (insbesondere MS Office)
hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englisch als weitere Fremdsprache von Vorteil
Freude und Erfahrung im Umgang mit Kunden und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
Teamfähigkeit und Verlässlichkeit

Wir bieten Ihnen
Sie suchen nach einer abwechslungsreichen und interessanten Aufgabe im Kunst & Kulturbereich? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Machen Sie sich doch ein Bild von unserem Angebot an Sie:
Teamgeist ist uns sehr wichtig. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem motivierten und engagierten Team.
Weiterbildung in Form von Seminaren & Workshops liegt uns besonders am Herzen.
Ein Kennenlernen unserer Schwesterbetriebe der NÖKU-Gruppe ist unerlässlich in diesem Job. Daher erhalten Sie mit der „NÖKU-Card“ freie bzw. vergünstigte Eintritte und Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe.
Reisen Sie öffentlich zu Ihrem Dienstort nach Krems, bieten wir einen Fahrkostenzuschuss an.
Die Bezahlung erfolgt gemäß dem Kollektivvertrag für Handelsangestellte, mindestens € 1.672,- brutto/Monat auf Basis 38,5 Wochenstunden. Die tatsächliche Gehaltseinstufung erfolgt aufgrund der erworbenen, anrechenbaren Vordienstzeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen und bitten dabei um Angabe, ab welchem Zeitpunkt Sie bei uns anfangen könnten. Nutzen Sie dazu die Möglichkeit einer Online-Bewerbung direkt über den „Jetzt Bewerben“ Button und senden Sie alle relevanten Unterlagen bis spätestens 17.04.2022 z.H. Frau Sabine Mosgöller, die Ihnen auch bei Rückfragen unter +43 (2732) 908010 251 zur Verfügung steht.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00