Mitarbeiter*in für Projektassistenz Nachhaltigkeit

Ausschreibung der Stelle einer/eines Mitarbeiter*in für Projektassistenz Nachhaltigkeit | Kunstuniversität Linz

Die Kunstuniversität Linz ist mit 1.400 Studierenden aus 60 Ländern eine international operierende Universität. Sie agiert im Spannungsfeld von freier, künstlerischer und angewandter, wirtschaftsorientierter Gestaltung sowie kulturwissenschaftlicher und medientheoretischer Forschung. Dabei stehen Interaktivität, Digitalisierung, Nachhaltigkeit sowie interdisziplinäres, praxisorientiertes Arbeiten im Mittelpunkt.

Zur Verstärkung der Agenden zum Thema Nachhaltigkeit suchen wir ehestmöglich eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Verwaltung am Standort Linz im Ausmaß von 20 Wochenstunden (= 50 % Beschäftigungsausmaß), vorerst befristet auf ein Jahr mit Option auf Verlängerung. Vorgesehen ist ein monatliches Mindestentgelt von 1.264,40 Euro brutto gem. § 54 KV (Einstufung IIIB).

Tätigkeitsbereich:
·         Betreuung und Assistenz von Projekten/Aktivitäten zur Nachhaltigkeit an der Kunstuniversität Linz
·         Kommunikationsdrehscheibe für Nachhaltigkeit zur Kontaktanbahnung, Organisation und Vernetzung
·         Vorbereitung, Gestaltung, Durchführung und Ergebnissicherung von Arbeitssitzungen, Workshops, Tagungen
·         Mitwirkung an der Gesamtkoordination der Nachhaltigkeitsaktivitäten und der Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten
·         Mitwirkung in weiteren Projekten des Bereich Qualitätsmanagement
·         Diverse administrative Tätigkeiten, vor allem zum Informationsmanagement (Mails, Listen, Terminmanagement, u.ä.)

Ihr Profil:
·         Matura oder Bachelor-Abschluss
·         Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektassistenz/im Projektmanagement
·         Affinität zum Thema Nachhaltigkeit (Umweltschutz, soziale/globale Gerechtigkeit)
·         Erfahrung in einem universitären Umfeld von Vorteil
·         Strukturierte und selbstständige, proaktive Arbeitsweise
·         Organisationstalent, Flexibilität
·         Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit
·         Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
·         Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Office Anwendungen
·         Kommunikative Kompetenz, sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse
·         Gender- und Diversitätskompetenz

Was wir bieten:
·         Aufgabe mit Sinn – zu mehr Nachhaltigkeit beitragen
·         Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
·         Kollegiale Arbeitsatmosphäre
·         Gleitzeit
·         Weiterbildungsmöglichkeiten
·         Arbeitsplatz im Zentrum von Linz

Die Kunstuniversität Linz betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen, künstlerischen und allgemeinen Universitätspersonal, insbesondere in Leitungsfunktionen an und ersucht daher qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und/oder -hintergrund und Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.
Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte bis spätestens 30. März 2022 in digitaler Form an ufg.bewerbung638@ufg.at.

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse martina.reder@ufg.at an Frau Dr.in Martina Reder.
Mag.a Brigitte Hütter MSc
Rektorin

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00