Mitarbeiter*in für kulturelle Veranstaltungen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für kulturelle Veranstaltungen des Landes Oberösterreich, Abteilung Kultur in Linz – Dienstverhältnis nach ABGB, Vollzeit

Aufgaben

  • Sie koordinieren und organisieren die zentrale Kartenreservierung für Veranstaltungen sowie das Ticketing bei künstlerischen Projekten.
  • Sie koordinieren und organisieren Vermittlungsangebote in den oberösterreichischen Schulen.
  • Die Betreuung und der Aufbau von Kassensystemen zählen zu Ihren Aufgaben.
  • Sie adaptieren das Online Ticketing Tool für dislozierte Veranstaltungsorte und sind für den Aufbau und die Organisation der Hardware für externes Ticketing verantwortlich.
  • Sie sorgen dafür, dass freie Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter für das externe Ticketing geschult und eingeteilt werden.
  • Sie unterstützen bei der Koordination und Organisation von künstlerischen Projekten und Sonderprojekten.
  • Bei Festveranstaltungen wirken Sie konzeptionell und organisatorisch mit.

Anforderungen

  • Sie haben die Reife- und Diplomprüfung einer Höheren Schule abgeschlossen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse der oö. Kulturlandschaft und -szene und haben idealerweise Erfahrung im Kulturbetrieb.
  • Eine mehrjährige (zumindest zweijährige) Erfahrung im Bereich Projektmanagement und Organisation ist ein Vorteil.
  • Die gängigen EDV-Programme (MS-Office) sind Ihnen vertraut.
  • Sie haben ein sicheres und freundliches Auftreten. Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit zeichnen Sie aus und Sie können sich in Englisch mündlich wie schriftlich gut verständigen.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Entscheidungsstärke und können mit Konfliktsituationen gut umgehen.
  • Sie arbeiten gerne selbstständig, sind lösungsorientiert und teamfähig.
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B und sind auch bereit, Termine (auch Abendveranstaltungen) primär im Raum Oberösterreich wahrzunehmen.

Entlohnung

Sie erhalten einen Dienstvertrag nach dem ABGB und verdienen monatlich bei Vollzeit ab € 2.850 brutto (in Anlehnung an die Funktionslaufbahn LD 14 des Oö. Gehaltsgesetzes 2001).

Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit im Kulturmanagement des Landes Oberösterreich.
  • In der Einschulungsphase werden Sie von Kolleginnen/Kollegen begleitet.
  • Innerhalb des Gleitzeitmodells können Sie Ihre Arbeitszeit weitgehend flexibel gestalten.
  • Homeoffice ist entsprechend der jeweils geltenden generellen Rahmenbedingungen und nach dienstlichen Notwendigkeiten nach der Einarbeitungszeit möglich.
  • Standort: Unser Bürogebäude befindet sich an der Promenade in Linz (hinter dem Landestheater Linz) und liegt bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln daher ideal. Wenn Sie mit dem Auto fahren, können Sie in der Tiefgarage Promenade einen Stellplatz mieten.
  • Unser umfangreiches Weiterbildungsprogramm bietet Ihnen viele fachspezifische und persönlichkeitsbildende Seminare.

Auswahlverfahren

Vorstellungsgespräch in der Abteilung Kultur in Linz, eventuell gemeinsam mit der Abteilung Personal-Objektivierung

Ansprechpersonen

  • in der Abteilung Personal-Objektivierung: Daniela Reisenzaun (+43 732) 77 20-11713
  • in der Abteilung Kultur: Roland Pichlbauer, Telefon (+43 732) 7720-14369
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00