Mitarbeiter*in für die Abteilung Maske

Das Schauspielhaus Graz sucht ab 2. Februar 2022 (ev. auch früher) eine*n

Mitarbeiter*in für die Abteilung Maske (m/w/d)

Teilzeit, 19 Wochenstunden

Das Schauspielhaus Graz ist das größte Sprechtheater der Steiermark und produziert pro Spielzeit ca. 20 Neuproduktionen in drei Spielstätten sowie veranstaltet insgesamt ca. 400 Vorstellungen, die auch eigene und fremde Gastspiele, Sonderveranstaltungen und Festivals beinhalten.

Die Maskenabteilung setzt sich aus einem Team von sieben Mitarbeiter*innen zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Schminken und Frisieren der Darstellerinnen und Darsteller
  • Anfertigung von Haarteilen, Perücken und Bärten
  • Betreuung aller Spielstätten
  • Werkstatt-, Proben- und Vorstellungsdienste

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Maskenbildner*in
  • Mehrjährige, einschlägige Erfahrung an einem großen Mehrsparten-Haus
  • Umfangreiche Kenntnisse in der Herstellung von
    • Perücken, Bärten, Haarteilen, Tressen; Friseurarbeiten
    • plastischen Teilen, Narben, Verletzungen etc.
    • starren und flexiblen Masken, Tanzmasken
  • Umfangreiche Kenntnisse in der Gestaltung von Charakteren, Make-ups, Körperschminke
  • Gestaltungsfähigkeit, Kreativität und Sensibilität im Umgang mit Künstler*innen
  • Selbstständige und initiative Arbeitsweise und ein hohes Maß an Flexibilität, Teamfähigkeit, Ausdauer und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Dienstzeiten, auch an Sonn- und Feiertagen
  • Verständnis für die dem Theater eigenen Betriebsabläufe.

Wir bieten:

  •  Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe

Die Bezahlung erfolgt nach KV (ab Lohngruppe H) und beträgt mindestens € 856,82 (brutto/Monat, 14x jährlich). Überzahlung ist je nach Qualifikation und Diensterfahrung durch höhere Einstufung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 30. Dezember 2021 per E-Mail an Herrn Dieter Schäffner: dieter.schaeffner@schauspielhaus-graz.com

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00