Mitarbeiter*in für den Bereich Kommunikation

Seit November 2018 hat österreichische Zeitgeschichte ein Zuhause: Das Haus der Geschichte Österreich (hdgö) in der Neuen Burg am Heldenplatz. Als Museum im Verband der Österreichischen Nationalbibliothek (ÖNB) widmen wir uns spannenden Aspekten und bewegenden Fragen der österreichischen Geschichte der letzten hundert Jahre. Wir wollen mit einem vielfältigen Programm Lust machen, Geschichte und ihre Verbindung zur Gegenwart immer wieder neu zu entdecken.

Die ÖNB sucht für das hdgö daher zum ehestmöglichen Eintritt, eine/n engagierte/n
MitarbeiterIn für den Bereich Kommunikation
(38,5 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der strategischen Planung und Umsetzung der On- und Offline-Kommunikation
  • Mitarbeit bei der nationalen und internationalen Presse- und Medienarbeit
  • Erstellen von Content bzw. Texten für sämtliche Kommunikationskanäle
  • Konzeption, Organisation sowie Umsetzung von Marketingmaßnahmen und Kooperationen
  • Aktives Kommunikations-Controlling
  • Durchführen allgemeiner administrativer Tätigkeiten

Unsere Anforderungen

  • Idealerweise abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation bzw. im geisteswissenschaftlichen Bereich oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in einem Kulturbetrieb sowie Kenntnisse der österreichischen Geschichte von Vorteil
  • Hohe Textsicherheit und zielgruppenorientiertes Wording in Deutsch und Englisch sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, serviceorientiertes Auftreten sowie teamorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office, Datenbank-, Bild- und Textbearbeitungsprogramme, CMS, Social Media Tools)

Aufgabenstellung für Ihre Bewerbung

Als integrierten Teil Ihrer Bewerbung verfassen Sie bitte zum ersten „Aktionstag gegen Antisemitismus“ eine Presseaussendung sowie ein Direct-mailing an Schulen, das zur Anmeldung von Schulklassen animieren soll – das geplante Programm am 9. November 2021, dem Jahrestag der Pogromnacht, finden Sie hier: https://www.hdgoe.at/aktionstag_gegen_antisemitismus

Bewerbungen
inkl. ausgearbeiteter Aufgabenstellung ausschließlich online über unser Jobportal (https://jobs.onb.ac.at) bis spätestens 15.10.2021 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis 38,5h/Woche liegt je nach Qualifikation und Erfahrung bei mindestens EUR 28.336,-.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00