Mitarbeiter*in Betriebsdirektion

Zur Verstärkung unserer Betriebsdirektion suchen wir ab sofort

eine/n Mitarbeiter/in in Vollzeit (Karenzvertretung)

Entgeltliche Einschaltung

Aufgaben:

  • Eingliederung von Neuproduktionen in den Repertoirebetrieb
  • Sicherstellung der Informationsflüsse zwischen Kunst, Technik und Verwaltung
  • Laufende Datenbankpflege der zentralen Dispositionssoftware
  • Einteilung der Probenräume und Mithilfe bei Umbesetzungen
  • Vorbereitung des Jahresprobenplans unter Einbeziehung aller künstlerischen Gruppen (z.B. Orchester, Chor)
  • Teilnahme an Regiesitzungen
  • Kommunikation mit Agenturen, GastsolistInnen und Ensemble SängerInnen
  • Unterstützung der Betriebsdirektorin (Terminkoordination, Korrespondenz, Ablage)

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung (HAK, HASCH, HLW, LAP)
  • Weiterbildung im Bereich Kulturmanagement wünschenswert
  • Affinität zum Kulturbereich insbesondere Oper
  • Flexibilität mit der Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienst)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortliche, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Sensibilität in der Zusammenarbeit mit künstlerischem Personal

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt € 2.028,81 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Eine Überzahlung ab € 2.300,00 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Erfahrung, ist gegeben.

Wir bieten Ihnen einen interessanten Job, in einer der größten Kulturinstitutionen Österreichs. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 02.04.2021 per E-Mail an
jobs(at)wiener-staatsoper.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00