Mitarbeiter/in im Orchesterbüro

Das Tonkünstler-Orchester mit seinen Residenzen im Musikverein Wien, im Festspielhaus
St. Pölten und in Grafenegg ist einer der wichtigsten musikalischen Botschafter Österreichs. Den Kernbereich der künstlerischen Arbeit bildet das traditionelle Orchesterrepertoire von der Klassik über die Romantik bis ins 20. Jahrhundert. Abonnementzyklen spielen die Tonkünstler im Musikverein Wien, in St. Pölten und Grafenegg, wo sie als Festival-Orchester maßgeblich zur Programmierung beitragen. CD-Produktionen und Gastspiele sind fixer Bestandteil der künstlerischen Tätigkeit. Chefdirigent ist Yutaka Sado.
Die Tonkünstler Betriebsgesellschaft m.b.H., ein Tochterbetrieb der NÖ Kulturwirtschaft GesmbH. und Teil der NÖKU-Gruppe, sucht ab sofortMitarbeiter/in im Orchesterbüro (OBB)
(All-in Vertrag mit Dienstort Wien, St. Pölten und Grafenegg
Befristung auf zwei Jahre: 2. Jänner 2019 bis 31. Dezember 2020)
Ihr Aufgabengebiet
Aufbau der neuen Orchester-Akademie der Tonkünstler inkl. der organisatorischen Abwicklung
Umsetzung des Grafenegg Academy Orchestra für die Grafenegg Kulturbetriebs GmbH
Organisatorische Unterstützung des Musikvermittlungsprogramms «Tonspiele»
Betreuung von Konzert- und Ausfahrt-Diensten des Orchesters sowie von Solisten und Dirigenten
Betreuung des Vertriebsnetzes und Koordination des orchestereigenen Tonkünstler-CD-Labels
Sonstige innerbetriebliche Aufgaben
Ihre Qualifikationen
zumindest 2- bis 3-jährige Berufserfahrung im Projektmanagement
ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
funktionales Verständnis für computergestützte Ablauforganisation
schnelles und analytisches Verständnis komplexer Zusammenhänge
selbstständige, eigenverantwortliche und kostenbewusste Arbeitsweise
gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Einsatzfreude
Interesse an klassischer Musik

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten Team sowie vergünstigte Eintrittspreise in die Kunst- und Kulturbetriebe unserer Konzerngruppe. Mit dieser Position ist ein Vergütungspaket von mindestens EUR 2.300,- brutto pro Monat auf All-in-Basis verbunden, die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen gegeben.

Werbung

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung und wären gerne Teil des Tonkünstler-Orchesters und der NÖKU-Gruppe? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zH Frau Barbara Sorgner (Onlineplattform) bis spätestens 18.11.2018.

 

Jetzt teilen