Mitarbeiter*in für das künstlerische Betriebsbüro

Die GaPa Kultur gGmbH ist ein kommunales Kulturunternehmen unter Trägerschaft des Marktes Garmisch-Partenkirchen und der GaPa Tourismus GmbH. Ihrer wissenschaftlichen Abteilung ist das Richard-Strauss-Institut zugeordnet, ihre künstlerische Abteilung ist für Konzertveranstaltungen verantwortlich, insbesondere für die seit 1989 bestehenden Richard-Strauss-Tage, den Musik­sommer Garmisch-Partenkirchen und die unter den Namen GaPa Klassik zusammengefassten Saisonkonzerte mit einer Sinfonie- und einer Kammerkonzertreihe.

Die GaPa Kultur gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Mitarbeiter/-in für das künstlerische Betriebsbüro, (bis zu 20h/W)

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Betreuung von den Konzertveranstaltungen der Richard-Strauss-Tage, des Musiksommers und von GaPa Klassik
  • Koordination und Betreuung künstlerischer und technischer Abläufe
  • Organisation von Transfers und der Unterbringung von Künstler/-innen und assoziierten Partnern
  • Erstellen von Ablauf- und Produktionsplänen, Bühnenplänen und sonstigen relevanten Plänen und deren Umsetzung in Abstimmung mit der künstlerischen Leitung
  • Koordination des Auf- und Abbaus, Einweisung aller Beteiligten, Klärung von Problemfällen
  • Kontrolle der Einhaltung vorhandener Sicherheitsvorschriften und Auflagen
  • Kommunikation mit Künstler/-innen, Agenturen, Spielstätten und assoziierten Partnern
  • Schnittstelle für Kommunikation nach innen und außen in allen Fragen des kulturellen Betriebs und der Organisation
  • Erstellen von Engagement-Verträgen und deren Abrechnung
  • Betreuung der Website der Richard-Strauss-Tage und der Sozialen Medien
  • Inhaltliche Gestaltung von Anschreiben, Einladungen, Inseraten, Plakaten, Programmbüchern, in Koordination mit künstlerischer Leitung, Marketing und Grafikagentur

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Eine hohe Affinität für klassische Musik, insbesondere des späten 19. Jahrhunderts
  • Abgeschlossene Hochschulbildung im Bereich Musik-/Kulturwissenschaften, Theater- oder Kulturmanagement bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Veranstaltungs- und Projektmanagement: Planung, Koordination und Durchführung von Konzert­veranstaltungen/Musikfestivals
  • Anwendungsbereite Kenntnis der nationalen und internationalen Klassikszene und deren Protagonisten
  • Einschlägige Branchenkenntnisse im Bereich Tourismus und Kultur
  • Erfahrung im Umgang mit Künstler/-innen und Agenturen
  • Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Routinierter Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen und Social Media. Wünschenswert wären Erfahrung in der Arbeit mit Content Management Systemen (WordPress) und QuarkXPress
  • Kaufmännisches und technisches Grundwissen
  • Fachkenntnisse hinsichtlich gängiger Büro- und Geschäftsprozesse wie Beschaffung, Postbearbeitung, DIN-gerechter Schriftverkehr und Schriftgutverwaltung
  • Datenschutzrechtliches Grundwissen nach der DSGVO und landesrechtlicher Vorschriften
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick, Genauigkeit, Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten, Stressresistenz
  • Freundliches, gepflegtes, serviceorientiertes Auftreten, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Arbeitszeiten an Wochenenden und Feiertagen

Wir bieten Ihnen eine vielfältige, herausfordernde Position bei guter Arbeitsatmosphäre in einem kleinen, hochmotivierten Team.

Bitte richten Sie Ihr aussagekräftiges Angebot unter Angabe Ihrer Vertrags- und Vergütungsvorstellungen vorzugsweise per E-Mail an: GaPa Kultur gGmbH, Richard-Strauss-Institut, Schnitzschulstr. 19, 82467 Garmisch-Partenkirchen, rsf@gapa.de. Für Rückfragen steht Ihnen der künstlerische und wissenschaftliche Leiter der GaPa Kultur gGmbH, Dr. Dominik Šedivý, zur Verfügung: rsf@gapa.de oder 08821 910-5950. www.richard-strauss-tage.dewww.richard-strauss-institut.de

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00