Mitarbeiter/in

Das Literatur- und Musikfest ‹Wege durch das Land› entwickelt seit dem Jahr 2000 aus der Historie von bedeutsamen Orten in Ostwestfalen-Lippe ein literarisches und musikalisches Programm in internationaler Besetzung, das die Verbindung von alter und zeitgenössischer Literatur und Musik spannungsreich herstellt. Für jeden der 25 Orte – Schlösser, Klöster, Adelssitze, Industriebauten, freie Natur – mit bis zu insgesamt ca. 30 Veranstaltungstagen im Zeitraum von Mai bis August wird ein spezielles Literatur- und Musikprogramm konzipiert, ergänzt um Tanz, Film, Vortrag, Ausstellung. Die bespielten Orte verfügen über keine bühnen- und veranstaltungstechnische Infrastruktur und Logistik.

Die Wege durch das Land gemeinnützige GmbH sucht in Vollzeit

einen Mitarbeiter/ eine Mitarbeiterin für Veranstaltungsorganisation

möglichst zum 1. Dezember 2017

Ihre Aufgaben:

Organisatorische Planung, Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltungen sowie administrative Tätigkeiten

• Planung und Koordinierung der Abläufe an den Veranstaltungsorten, Technik, Transport und Logistik, Vor-Ort Betreuung sowie Nachbereitung einschließlich Auswertung der Veranstaltungen
• Organisation der Auf- und Abbauarbeiten mit Koordinierung aller internen und externen Beteiligten
• Umsetzung der Bühnenanweisungen und Technikanforderungen der Künstler
• Lagerdisposition
• Angebotsbearbeitung und Buchung/Absprache mit Dienstleistern und Partnern (Instrumente, Infrastruktur, Technik, Bühnenausstattung, Catering)
• Betreuung des Fuhrparks inkl. Autodisposition und Koordination aller relevanten Transfers
• Organisation von Reise, Aufenthalt und Probenplan der Künstler
• Mitarbeit bei der Finanz- und Liquiditätsplanung, Kostenüberwachung und Vorbereitung der Abrechnungen für öffentliche Zuwendungen
• Berücksichtigung der haushaltsrechtlichen Vorgaben

Ihr Profil:

• Ausbildung als Veranstaltungskauffrau/ -kaufmann oder
als Theaterdisponent/-disponentin oder einschlägiges Studium (Kulturmanagement, Geisteswissenschaft mit Schwerpunkt auf Projektmanagement o.ä.)
• mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Festivalbereich
• Selbstständiges, strukturiertes Arbeiten, Qualitätsbewusstsein
• Sehr gute Fähigkeiten in Planung, Organisation und Abwicklung
• Wirtschaftliches Denken
• Kenntnisse der Veranstaltungstechnik wünschenswert
• Offenes und kommunikatives, sprachlich gewandtes Auftreten
• Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick gegenüber Künstlern, Gastgebern, Sponsoren und Dienstleistern
• Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft (Wochenendarbeit während der Saison)
• sehr gute Englischkenntnisse
• Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen
• Führerschein vorzugsweise Klasse B (mit Fahrpraxis)
• Interesse an Literatur, Schauspiel und spartenübergreifender künstlerischer Arbeit

Wir bieten:

• eine Vollzeitbeschäftigung bei saisonbedingten Schwankungen der Arbeitszeit
• eine abwechslungsreiche verantwortungsvolle Tätigkeit
• ein junges dynamisches Team und ein angenehmes Arbeitsumfeld
• ein innovatives Festival mit deutschlandweiter Resonanz
• kurze Entscheidungswege und direkte Kommunikation
• eine Perspektive für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung
• ein Mindestentgelt in Höhe von € 2.000.- brutto/ Monat mit Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Erfahrung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 8. November 2017.

Bewerbungen senden Sie bitte per E-Mail oder per Post an

Wege durch das Land gemeinnützige GmbH
Herrn Frank Schäfer (Kaufmännischer Geschäftsführer)
Hornsche Straße 38
32756 Detmold
Tel 05231-308020
info@wege-durch-das-land.de

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00