Mitarbeit und Produktionsassistenz

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab sofort eine/n teilbeschäftigte/n administrative/n Mitarbeiter/in und Produktionsassistenten/in (25 Wochenstunden, unbefristet) für den Bereich Mode.

Anstellungserfordernis:
– Matura

Werbung

Anforderungsprofil:
– mehrjährige Erfahrung im Bereich Administration/Backoffice, vorzugsweise im Kulturbereich
– vorzugsweise mehrjährige Erfahrung im Bereich Veranstaltungsmanagement und –produktion, idealerweise von Modenschauen oder anderen Events im Kultur- und Lifestyle-Bereich mit mindestens 600 BesucherInnen
– sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– sehr gute EDV Kenntnisse insbesondere Word, Excel, Illustrator, FileMaker
– Flexibilität, Genauigkeit, Teamfähigkeit, proaktive und selbständige Arbeitsweise, Engagement, Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein, Stressresistenz

Aufgabenbereich:
– Abwicklung aller administrativer und organisatorischer Tätigkeiten wie Beschaffung, Einkäufe, Abrechnung
– Unterstützung und Assistenz der Leitung der Modeklasse
– Produktionsassistenz für die jährliche Modenschau sowie alle weiteren Projekte der Modeklasse
– Betreuung der unterschiedlichen Online-Tools der Modeklasse
– Abwicklung der erforderlichen hausinternen und hausexternen Kommunikation

Von Vorteil:
– Einschlägige Erfahrung in der Planung, Organisation und Durchführung von unterschiedlichen Veranstaltungen und Projekten im Bereich Mode/Lifestyle/Kultur
– Erfahrung im Umgang mit Sponsoren und Partnern sowie Personalkoordination
– Begeisterung und Offenheit für ein künstlerisch-kreatives Arbeitsfeld
– Führerschein Gruppe B

Ihre schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und einem schriftlichen Beleg Ihrer Sprachkenntnisse richten Sie bitte bis 19. August 2019 per E-Mail an personalabteilung@uni-ak.ac.at

Die Universität für angewandte Kunst Wien steht als Arbeitgeberin für Chancengleichheit und Diversität und freut sich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Die Bewerber/innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten.