Mitarbeit Technische Koordination

Die Wachau Kultur Melk GmbH, Teil der NÖKU-Gruppe, veranstaltet die traditionsreichen Sommerspiele Melk, die renommierten Internationalen Barocktage Stift Melk, die beliebte Programmreihe Wachau in Echtzeit und betreibt die Kabarett- und Kleinkunstbühne Tischlerei Melk Kulturwerkstatt. Als ganzjähriger, innovativer Kulturbetrieb bietet die Wachau Kultur Melk ein vielfältiges und hochwertiges Kulturangebot für alle Geschmäcker und Altersstufen.

Die Wachau Kultur Melk GmbH sucht zum ehestmöglich Zeitpunkt mit Dienstort Melk eine*n Mitarbeiter*in für die technische Koordination (m/d/w) befristet bis 31. August 2023 (Teilzeit für mindestens 20 Wochenstunden).

Ihr Aufgabengebiet
Als technische*r Koordinator*in sind Sie für die Vorbereitung und Durchführung aller Kultursparten verantwortlich
Koordination der unterschiedlichen technischen Gewerke (Bühne, Licht, Ton, etc.)
Technische Betreuung von Proben und Vorstellungen sowie die Organisation von Auf- und Abbauten
Mitarbeit vor Ort
Personalverantwortung: Erstellung und Kontrolle von Dienstplänen, Einhaltung des Personalbudgets
Eigenverantwortliche Planung und Umsetzung der technischen Agenden inkl. Budgeterstellung und -verantwortung
Enge Zusammenarbeit mit Produktionsbüro

Ihr Profil
Einschlägige Berufserfahrung in der technischen Abteilung eines Kulturbetriebes mit Kenntnissen der österreichischen Kulturlandschaft; vorzugsweise im Theaterbereich
Kenntnisse im Arbeitsrecht sowie des Theaterarbeitsgesetzes sowie ein kaufmännisches Verständnis
Hohe soziale Kompetenz und Erfahrung im Führen eines Teams
Kenntnisse und Sensibilität im Umgang mit allen Bedarfsgruppen; v.a. Künstler*innen und Behörden
Zuverlässigkeit und handwerkliches Geschick
Ausbildung als Bühnenmeister sowie sicherheitsrelevante Ausbildungen (z.B. Brandschutzbeauftragter, Sicherheitsvertrauensperson und ähnliches) wünschenswert
Kreativität und Freude am Entwickeln und Umsetzen neuer Ideen und Konzepte
Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddienste

Wir bieten Ihnen
Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Kulturbereich
Verantwortungsvolle Aufgabe mit Führungsfunktion im Kunst- und Kulturbereich
Befristete Anstellung mit Option auf Verlängerung
Ein attraktives Vergütungspaket, Ihren Qualifikationen und Erfahrungen entsprechend von mindestens EUR 2.400.- brutto pro Monat (Vollzeit)
Benefits innerhalb der Holding: Freie bzw. vergünstigte Tickets für Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Das Klimaticket bei öffentlicher Anreise

Sie sind eine ambitionierte, dynamische Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität? Sie begeistern sich für das Bühnengeschehen in all seinen Facetten? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in digitaler Form bis spätestens 16. März 2022 an die Wachau Kultur Melk GmbH z.Hd. Petra Kofler. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch unter +43 2752 540 60 zur Verfügung.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00