Mitarbeit Orchestermanagement

Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die durch Entwicklung und Erschließung in den Bereichen der Musik, des Tanzes, des Schauspiels und des Gesangs kulturelle Werte für die Zukunft schafft. Die MUK ist als Tochter-unternehmen der Wien Holding die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende in der Welthauptstadt der Musik in Wien. Zur Verstärkung unseres Teams ist ab Mai 2022 folgende Position zu besetzen:

Mitarbeiter*in Orchestermanagement
teilbeschäftigt im Ausmaß von 20 Wochenstunden

Ihre Verantwortungsbereiche

  • Organisation und Umsetzung von Orchester-, Ensemble-, Kammermusik- und Chorprojekten einschließlich Dokumentation zur Lehrveranstaltungsbeurteilung
  • Koordination studiengangs- und fakultätsübergreifender Projekte, insbesondere Musiktheater Projekte
  • Erstellung der Probendisposition, Buchung der Probenräume und Probenbetreuung
  • Abstimmung von Instrumenten- und Bühnenanforderungen und Koordination mit Veranstaltungsmanagement
  • Erstellung der Besetzungseinteilung aller Projekte in enger Absprache mit den Studiengangsleiter*innen, Kommunikation mit Studierenden bezüglich Einteilung und Ablauf der Projekte
  • Aufbereitung und Verwaltung von Notenmaterialien
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Programmheften und Werbematerial in Abstimmung mit dem Bereich Marketing und Kommunikation
  • Betreuung und Beratung der Studierenden in allen Fragen der künstlerischen Ensemblepraxis und des universitären Betriebs

 

Ihr Profil

  • Erfahrung im Bereich der Büroorganisation und -koordination
  • Erfahrung im Orchester- und Ensemble- sowie Konzertmanagement erwünscht (z.B. künstlerisches Betriebsbüro)
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (v.a. Outlook, Excel, Word, MS Teams)
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Musikalisches Grundwissen, insbesondere Noten- und Partiturlesen, Kenntnisse über Orchesterinstrumente, Orchesterbesetzungen und Repertoire
  • Selbstständiges und genaues Arbeiten sowie hohe Service- und Qualitätsorientierung
  • Teamorientiertes Denken und Handeln, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität im Rahmen der Betreuung von Projekten (z.B. Abendkonzerte)

 

Diese Position ist mit einem Bruttojahresgehalt von mindestens EUR 18.403,98 dotiert.

Zur Erhöhung des Anteils an Frauen in männerdominierten Arbeitsbereichen werden Frauen besonders nachdrücklich zur Bewerbung eingeladen. Gleiches gilt für Männer in frauendominierten Arbeitsbereichen.

Kosten, die im Zusammenhang mit einer Bewerbung an der Musik und Kunst Privatuniversität entstehen, können leider nicht ersetzt werden.

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen und interessanten Position interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen ausschließlich elektronisch, den Link zur Einsendung finden Sie unter www.muk.ac.at/stellenangebote.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00