Mitarbeit – Marketing & Onlinemanagement

Die Ehemalige Synagoge St. Pölten geht ab April 2024 nach einer umfassenden Renovierung und Adaptierung als modernes und barrierefreies Kultur- und Ausstellungszentrum in Betrieb. Der Schwerpunkt der Öffentlichkeitsarbeit liegt auf der Geschichte des Hauses entsprechenden Kulturveranstaltungen und Ausstellungen. Für die Betriebsführung zeichnet die NÖ Museum Betriebs GmbH, als Teil der NÖKU-Gruppe, verantwortlich, die inhaltliche Kooperation erfolgt mit dem Institut für jüdische Geschichte Österreichs. Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir ab Jänner 2024 eine/n Mitarbeiter:in für Marketing und Onlinemanagement (m/w/d) im Umfang von 30 Wochenstunden mit Dienstort St. Pölten.

Ihr Aufgabengebiet

  • Umsetzung der laufenden Marketingaktivitäten für die Ehemalige Synagoge sowie für sämtliche Eigenveranstaltungen am Standort
  • Weiterentwicklung des Corporate Designs & der Corporate Identity
  • Umsetzung von Drucksorten
  • Organisation und Versand von Verteilaktionen, Aussendungen und Einladungen
  • Adressdatenbankmanagement und Kundenbindungsprogramm
  • Übernahme sämtlicher Agenden im Bereich Digitale Kommunikation (z.B. Contentmanagement für Social Media und Website, Google Ads, Google Analytics, Facebook Ads Manager, Online Werbung etc.)

Ihr Profil

  • Berufserfahrung und/oder eine abgeschlossene fachspezifische Ausbildung im Bereich Marketing und Kommunikation
  • Kreativität und Gefühl für Storytelling und Aufbau von Dramaturgie mit user:innen-relevantem Content
  • Text- und Stilsicherheit, gute Ausdrucksweise sowie sichere Rechtschreibung
  • Starke Identifikation mit der Einrichtung als Gedenkstätte und Ort der Vermittlung jüdischer Kultur
  • Hohe Motivation, einen spannenden und intensiven Entwicklungsprozess mitzugestalten und Verantwortung in einem engagierten Team zu übernehmen
  • Strukturierte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Eine höchst interessante und einzigartige inhaltliche Position im Kunst- und Kulturbereich von europäischem Format und Anspruch, eingebettet in der NÖKU-Gruppe
  • Teilzeit 30 Stunden pro Woche
  • Je nach Qualifikation und Erfahrung ein monatliches Bruttogehalt ab 2.500 € brutto auf Vollzeit-Basis
  • Individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mittagszuschuss im Wert von EUR 3,30/Tag für ausgewählte Gastronomiebetriebe vor Ort
  • ·Freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
  • ·Fahrtkostenzuschuss für Ihre öffentliche Anreise zum Dienstort St. Pölten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, kurzem Motivationsschreiben und Arbeitsproben direkt über unsere Online-Plattform www.karriere.noeku.at bis 10. Dezember 2023.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00