Mitarbeit Besucherservice und Kassa

Die Schallaburg Kulturbetriebsges.m.b.H., ein Tochterbetrieb der NÖ Kulturwirtschaft GesmbH. und Teil der NÖKU-Gruppe, betreibt das Schloss Schallaburg mit seinen jährlich wechselnden Ausstellungen und ist einer der bedeutendsten Kulturbetriebe des Landes Niederösterreich.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir mit Dienstort Schallaburg eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter für den Bereich Besucherservice und Kassa
Teilzeit (ca. 30h) inklusive Wochenenddienst. Die Stelle ist zeitlich befristet bis 08. November 2020.

Ihr Aufgabengebiet
Als erste Anlaufstelle sind Sie für ein optimales Service bei Anfragen und Buchungen unserer Gäste verantwortlich.
An der Tageskassa sind Sie für den Verkauf an Individualbesucher als auch für die Abrechnung gebuchter Gruppenprogramme zuständig.
In ihren Aufgabenbereich fallen auch der Kassenabschluss und der Bankweg.

Werbung

Ihr Profil
Sie verfügen über eine abgeschlossene Schulausbildung, vorzugsweise im kaufmännischen Bereich und haben bereits mehrjährige Erfahrung im Verkauf mit elektronischen Kassensystemen.
Sie sind vertraut mit MS Office. (Word, Excel). Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift  sind erforderlich, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil.
Sie überzeugen durch hohe Dienstleistungs- und Serviceorientierung, arbeiten genau und verantwortungsbewusst, sind zeitlich flexibel und stressresistent. Höfliche Umgangsformen und Kommunikationsstärke runden ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen
ein gutes Betriebsklima und ein engagiertes Team
freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen aller weiteren Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
ein Gehalt von 1.290 Euro brutto bei 30 Wochenstunden, das anhand Ihrer Qualifikationen und Ihrer anrechenbaren Vordienstzeiten bzw. Ihrer Berufserfahrung vereinbart wird.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen samt Gehaltsvorstellung schicken Sie bitte bis 22. März 2020 z.H. Frau Ilse Leitner unter karriere.noeku.at.