Maskenbildner*in

Die Vorarlberger Kulturhäuser-Betriebsgesellschaft mbH vereint drei wesentliche Kulturinstitutionen des Landes – das vorarlberg museum, das Vorarlberger Landestheater sowie das Kunsthaus Bregenz.

Im Vorarlberger Landestheater suchen wir ab Jänner 2020 eine/n

Werbung

Maskenbildner_in (Karenzvertretung)

Sie sind nach Vorgaben der Ausstattungsleitung der jeweiligen Produktion verantwortlich für die Umsetzung der gesamten Maske. Dies umfasst die Erstellung von Haarteilen, Perücken und Bärten, Formbauten sowie das Schminken und Frisieren der Schauspieler_innen und die Betreuung der gesamten Abendvorstellung. Die Aufgabe beinhaltet auch die Budgetkontrolle, die Beschaffung von Materialien, die Erstellung von Maskenplänen, die Wartung des Lagers, die Pflege und Instandhaltung der Perücken und Haarteile sowie die Organisation von Aushilfspersonal.

Wir erwarten uns eine Ausbildung zur/m Maskenbildner_in in einem Theater oder eine vergleichbare Ausbildung und/oder Berufserfahrung in der Maskenabteilung eines Theaters bzw. beim Film oder Fernsehen. Sie sind kreativ, gut in der Umsetzung von Ideen (anderer), sind ein Organisationstalent, absolut verlässlich in der Koordination und punktgenau in Ihrer Arbeit. Wenn es Sie zudem begeistert aktiv am Theater mitzuwirken, möchten wir Sie sehr gerne kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf und Foto bis 17. November 2019 per Email an bewerbung@kulturhaeuser.at, Frau Esther Schweighofer, Kornmarktstraße 6, 6900 Bregenz.

Unser Unternehmen unterliegt keinem Kollektivvertrag. Das jährliche Mindestentgelt beträgt EUR 33.000,–.

Jetzt teilen