Maskenbild Damen

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher_innen und mehr als 800 Mitarbeiter_innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.

Für unser Maskenbildner-Team-Musiktheater suchen wir ab sofort bzw. ab September 2018 eine_n

Werbung

MASKENBILDNER_In M/W

Maske Neues Musiktheater mit Schwerpunkt Damen/Damen-Chor

Zu Ihren Aufgaben zählen

  • Werkstatt-, Proben- und Vorstellungsdienste
  • Erstellen von Eigenhaar- und Perückenfrisuren von historisch bis futuristisch
  • Maskenbildnerische Betreuung und Begleitung des darstellenden Personals
  • Herstellung von Perücken, Haarteilen, Tressen; Friseurarbeiten
  • Gestaltung von Charakteren, Makeup, Körperschminke
  • Herstellung von starren und flexiblen Masken

Was wir von Ihnen erwarten

  • Eine abgeschlossene Friseur-Ausbildung und gerne auch zusätzliche Kurse in Maskenbildung
  • mehrjährige Tätigkeit im Bereich Maske an Theater, Oper oder Film wünschenswert
  • Spaß an der Arbeit und Erfahrung im Umgang mit Künstler_innen
  • Handwerkliches Geschick, Kreativität und eine zuverlässige Arbeitsweise
  • Ästhetisches Empfinden, hohe soziale Kompetenz und Teamgeist
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten, Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie zu geteilten Diensten

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • Integration in ein engagiertes und dynamisches Team
  • Eine zeitgemäß ausgestattete Maskenwerkstatt mit gängigen Materialien und Werkzeugen
  • Kreative Arbeitsbereiche und künstlerische Mitgestaltung
  • Das Monatsbrutto beträgt dzt. € 1.938,75 brutto, ohne ev. Anrechnung von Vordienstzeiten
    (KV –Entgelt €1.854,75 14 x + €84,00 Zulagen 14x)

Wir laden auch besonders Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein, sich zu bewerben und bitten um gesonderten Hinweis in Ihrer Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at, Bewerbungsfrist Di, 15. Mai 2018.

Jetzt teilen