Marketing

Das Schauspielhaus Graz sucht ab der Spielzeit 2018.2019:
Marketing Manager*in

Du bist ein Organisationstalent, verlierst auch in Stresssituationen nicht den Überblick und verfügst über eine hohe Kommunikationsfähigkeit. Der Kulturbereich und -betrieb ist Dir vertraut oder zumindest nicht fremd. Das Schauspielhaus Graz sucht ab 27. August 2018 eine*n Marketing Manager*in. Betreut werden u. a. mehr als 20 Premieren und Folgevorstellungen auf drei Bühnen sowie Gastspiele, Sonderveranstaltungen und Festivals.

Aufgaben
• Strategische Planung, Konzeption, Durchführung und Analyse sämtlicher PR- und Marketingmaßnahmen des Schauspielhauses (ausgehend von einer ganzheitlichen Kommunikationsstrategie)
• Laufende Abstimmung mit internen Abteilungen und externen Partnern
• Sponsoring, Anzeigen-Akquise
• Abonnent*innenbetreuung und Neukund*innengewinnung
• Budget-Planung

Anforderungsprofil
• Ausbildung und/oder eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich PR und Marketing bzw. Kulturmanagement
• Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, CRM, CMS, insbesondere WordPress)
• Hohe Affinität und Begeisterungsfähigkeit für das Theater
• Flexibilität, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Diskretion

Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag auf Basis 40 Wochenstunden: € 2.004,66 (brutto; 14 x), eine Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Berufserfahrung ist gegeben. Wir werden Deine Einstufung und Dein Gehalt auf Grundlage Deiner fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform vereinbaren.

Die Bewerbungsfrist endet am 4. April 2018, Deine vollständigen Unterlagen (inklusive Arbeitsproben) richtest Du bitte per Mail an intendanz@schauspielhaus-graz.com.
Die Bewerbungsgespräche finden zwischen 23. und 30. April 2018 in Graz statt.
Dienstbeginn ist der 27. August 2018.

Jetzt teilen