ManagerIn für Digitale Transformation

Sind Sie bereit, die Verantwortung für die digitale Zukunft des Wiener Konzerthauses zu übernehmen?

Wir suchen einen Manager für Digitale Transformation (m/w)

Entgeltliche Einschaltung

Sie vereinen die Fähigkeiten eines/r erfahrenen Developers/in mit den Erfahrungen eines/r Beraters/in für Digitale Agenden und arbeiten gern in der Rolle des Solution Architect?

Dann übernehmen Sie die Verantwortung für die digitale Transformation eines der bekanntesten Kulturhäuser Wiens!

Unser/e ManagerIn für Digitale Transformation ist musikaffin und zugleich stets auf dem neuesten Stand der Technik. Er/sie evaluiert, konzeptioniert und führt digitale Projekte durch, um den Bedürfnissen eines Kulturveranstalters in puncto digitaler Kommunikation und Digital Marketing auch in der Zukunft gerecht zu werden. Er/Sie trägt zudem die volle Verantwortung für alle digital-technischen Aspekte der internen Prozesse und Projekte sowie die technische Verantwortung für die Webseiten konzerthaus.at & konzertzuhaus.at.

Das Wiener Konzerthaus bietet ein vielfältiges künstlerisches Programm von Jazz, World, Pop über Klassik bis hin zur Neuen und Alten Musik. Es ist ein moderndes und offenes Haus, in dem über 900 Konzerte in der Saison stattfinden und die weltbesten Künstlerinnen und Künstler auf den Bühnen stehen. Die zukunftsorientierte Ausrichtung des Konzerthauses erfordert laufende Weiterentwicklung von digitalen Lösungen und maßgeschneiderten Systemen. Denn im Fokus stehen nicht nur exzellente Musik, sondern auch exzellenter Service und fortschrittliche Lösungen in allen Arbeitsbereichen.

Ihre Aufgaben:

  • Projektkonzeptionierung, Projektsteuerung und Projektumsetzung
  • Erstellen von Reports, Analysen und Prognosen
  • AnsprechpartnerIn und BeraterIn für Fragen zu Systemweiterentwicklung oder Prozessoptimierungen
  • Umsetzung und Analyse von digitalen Marketingmaßnahmen
  • Verantwortung für die Webseiten des Wiener Konzerthauses konzerthaus.at und konzertzuhaus.at und deren Weiterentwicklung
  • (Weiter-)Entwicklung von Tools zur Verbesserung der „Quality of Life“ für unsere Kunden und interne Fachbereiche
  • Administration und Key Usage im CRM- und Newsletter-System

Ihr Profil:

  • Sie sind ProjektmanagerIn mit einschlägiger Erfahrung im Bereich Projektmanagement, Projektkonzeptionierung und Requirement Engineering für digitale Projekte
  • Als ExpertIn im Bereich Digital Marketing haben Sie einschlägige Erfahrung mit Google Tools (Analytics, Tag Manager und Ads)
  • Als Solution Architect verfügen Sie über gute Kenntnisse in der Webentwicklung (HTML, CSS, JavaScript), Version Control (Git) und in mindestens einer höheren Programmiersprache (bevorzugt Python oder PHP)
  • Im Bereich UX Design haben Sie Erfahrung mit Customer Journeys, Accessibility und Human-Computer Interaction
  • Kenntnisse in MS Access und MS Office VBA
  • Grundlagenkenntnisse in Linux Terminal (Bash)
  • Verständnis für Webserver-Architektur
  • Erfahrung in der Administration von CRM-Systemen

Sie verfügen hierbei über Kommunikationsstärke sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Zudem haben Sie sehr gute Kenntnisse im Bereich Datensicherheit, SQL Datenbanken und MS Office.

Für diese Position ist ein Jahresgehalt von mindestens 45.000,- Euro brutto mit einer möglichen Überzahlung bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation vorgesehen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis einschließlich 14. Februar 2021 an bewerbung@konzerthaus.at. Bei Fragen wenden Sie sich gern auch an diese Mailadresse.

 

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00