[Linz] Kunstuni | AssistentInnenstelle Architektur | 11.01.17

An der Kunstuniversität Linz gelangt die Stelle einer Assistentin / eines Assistenten im halben Beschäftigungsausmaß, für die der Abschluss einer Qualifizierungsvereinbarung vorgesehen ist (Laufbahnstelle) im Fachbereich Architektur zur Ausschreibung (gem. §26 Abs.8 KV). Die Bezahlung erfolgt für die Universitätsassistenz gem. §49 Abs. 3 KV  1.348,25 € brutto, nach Abschluss der Qualifizierungsvereinbarung als Assistenzprofessorin / als Assistenzprofessor gem. §49 Abs. 2 KV 1.825,10 € brutto, 14x jährlich.
 
Bewerbungsvoraussetzungen: 

Abgeschlossenes Studium der Architektur

internationale wissenschaftliche künstlerische Erfahrung

Wissenschaftlich künstlerische Forschungstätigkeit im Bereich Nachhaltigkeit verstanden als dauerhafte soziale, ökologische und ökonomische Entwicklung in den Bereichen Architektur und Urbanismus

Erfahrung im Einwerben von Drittmitteln

Teamfähigkeit

Genderkompetenz  

Bewerbungen für die Laufbahnstelle haben folgende Unterlagen zu enthalten:  

Dokument über den Abschluss des Architekturstudiums,

Darstellung der bisherigen wissenschaftlich künstlerischen Leistungen,

Nachweis der Lehrerfahrung

Nachweis des Einwerbens von Drittmitteln

Konzept für künftige Pläne im Bereich Forschung, Erschließung der Künste vor allem im Bereich Nachhaltigkeit verstanden als dauerhafte soziale, ökologische und ökonomische Entwicklung in den Bereichen Architektur und Urbanismus.  

Da die Stelle ehestmöglich besetzt werden soll findet das Auswahlverfahren zeitnah im Anschluss an die Bewerbungsfrist statt, wobei die Professorinnen und Professoren des Fachbereichs gehört werden. Die Entscheidung trifft der Rektor.  
Die Kontaktstelle für den Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen ist Prof. Dr.phil. Angela Koch, angela.koch@ufg.at  
Die Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlich-künstlerischen Personal an und ersucht daher qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung.   Die Bewerberinnen und Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Kosten, die aus Anlass des Bewerbungsverfahrens entstehen.  
Schriftliche Bewerbungen mit den Unterlagen sind bis spätestens 11.01.2017 an den Rektor der Kunstuniversität Linz, Univ.Prof. Dr. Reinhard Kannonier, Hauptplatz 8, 4020 Linz, zu richten.

 

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00