Leitung Venue- & Eventmanagement

Die Tabakfabrik als revitalisierter Industriebau und denkmalgeschütztes Architekturjuwel ist heute nicht nur Kreativ-Hotspot und kollaborativer Konzern, sondern auch einzigartiger Veranstaltungsort. Das weitläufige Areal bietet verschiedenste Räume und ein großes Repertoire an möglichen Veranstaltungsformaten zur individuellen Nutzung – von Kongressen, Messen, (Open-Air-) Großveranstaltungen, Konzerten und Ausstellungen über Firmenfeiern und Kulturevents bis hin zu Seminaren und Workshops.

Für die Leitung der Abteilung Venue- & Eventmanagement suchen wir zum ehestmöglichen Einstieg eine/n Mitarbeiter*in für die Verwaltung der Eventflächen und die Vermietung an externe VeranstalterInnen.

Werbung

Der Aufgabenbereich:

·         Leitung und Führung eines Veranstaltungsteams bestehend aus fixen Angestellten und freien DienstnehmerInnen

·         Organisation einer reibungslosen Auftragsabwicklung in Zusammenarbeit mit externen PartnerInnen

·         Betreuung der Key Accounts: KundInnenanfragen, Angebotslegung sowie Abwicklung der Events

·         Budgetverwaltung

·         Gestaltung des gesamten Organisationsprozesses inklusive der Schnittstellen zu Verwaltung, Facility Management, Bauprojektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

 

Das Angebot:

·         Hohe Eigenverantwortung und Möglichkeit zur Einbringung eigener Ideen

·         Abwechslungsreicher Aufgabenbereich im Veranstaltungsmanagement

·         Angenehmes Betriebsklima und junges, dynamisches Team

·         Einzigartige und exklusive Räumlichkeiten im Zentrum von Linz

 

Das Anforderungsprofil:

·         Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Eventmanagement/Catering/Gastronomie

·         Führungserfahrung ist unbedingt erforderlich

·         Gepflegtes Auftreten und sehr gute Umgangsformen

·         Flexibilität, Spontaneität und Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten

·         Teamfähigkeit und Belastbarkeit

 

Für diese Position bieten wir ein Bruttojahresgehalt von mindestens € 43.000,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung. Wenn wir Ihr Interesse für diese abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse) bis 19. Mai 2019 an Fr. Susanna Petcu (susanna.petcu@tfl.linz.at).

Jetzt teilen