Leitung Trainingsbereich

Das Tanzquartier Wien zählt seit seiner Gründung im Jahr 2001 zu den maßgebenden Tanzhäusern Europas. Hervorgegangen aus einer Initiative lokaler Künstler*innen, wurde es als eine von mehreren Kulturinstitutionen auf dem Gelände des Museumsquartiers angesiedelt. Wir besetzen mit Anfang Sommer / ab Mai 2021 die Position:

Leitung Trainingsbereich

Entgeltliche Einschaltung

Wir bieten

– Freundliche Arbeitsatmosphäre in einem professionellen und engagierten Team
– Eine interessante und vielfältige Tätigkeit in künstlerischem Umfeld

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Entwicklung, Konzeption, Begleitung und Dokumentation des Trainings- und Workshop-Programmes.
  • Suche und Auswahl der tanztechnischen Trainings und Workshops, von künstlerischen Lehr- und Trainingspersonal und der Programmteilnehmer*innen.
  • Vertragsverhandlungen und Vertragserstellung mit Projekt-, Kooperations- und Geschäftspartner*innen.
  • Budgetverwaltung und -controlling
  • Texterstellung für Training/Workshops für Programmheft und Newsletter
  • Statistikführung im Bereich Training/Workshop
  • Bei Bedarf (Abend-) Dienste bei Veranstaltungen
  • Kontakte zur lokalen Szene
  • Beobachtung der lokalen Tanz- und Performance-Szene bei Auftritten sowie Training-/Workshopbereich national und international.

Voraussetzungen, Anforderungen:

·     Erfahrung im tanztechnischen Trainings- und Workshopbereich

·     Gute Kenntnisse und Interesse an der Wiener & österreichischen Tänzer*innenszene

·     Gute Kenntnisse nationaler und internationaler Tanztrainingsprogramme & Lehrender

·     Kompetenz im Umgang mit Trainingsteilnehmer*innen & Trainingsleitungen

·     Organisatorische und kaufmännische Fähigkeiten zur Leitung des Bereiches

·     Verhandlungskompetenz und kommunikative Fähigkeiten

·     Verschwiegenheit, Eigenverantwortung, Teamfähigkeit,

·     Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch (verhandlungssicher)

 

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem Veranstaltungsbetrieb im Bereich zeitgenössischer Tanz- und Performancekunst am Areal des Museumsquartier.

Für 20 Stunden / Woche ist ein monatliches Gehalt von €1.350,- brutto vorgesehen. Eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung (inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf) bis 28. Februar 2021 an job@tqw.at (Dr. Monika Kirchlechner).

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00