Leitung künstlerisches Betriebsbüro

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.

Für das Schauspielhaus (Schauspiel und Junges Theater) suchen wir ab der Spielzeit 2022/23 eine
Leitung künstlerisches Betriebsbüro (M/W/D)

Zu Ihren Aufgaben zählen
·       Enge Zusammenarbeit mit der Künstlerischen Betriebsdirektorin
·       Erstellen des gemeinsamen Tagesprobenplans mit dem KBB Musiktheater
·       Umsetzung der langfristigen Disposition
·       Einteilung der Abendbesetzungen, Abklärung von Terminen mit Gästen
·       Planungsbetreuung der Regieteams in Dispositionsfragen
·       Einteilung der Probenräume in enger Zusammenarbeit mit dem KBB Musiktheater, Vergabe der Räumlichkeiten im Schauspielhaus
·       Organisatorische Betreuung des Schauspielstudios
·       Sicherstellung der Informationsflüsse zwischen Kunst, Technik und Verwaltung
·       Arbeitszeitaufzeichnungen, Bearbeitung von Urlaubsgesuchen und Krankmeldungen, sowie Abrechnungen von Sonderhonoraren des künstlerischen Personals
·       „Notfallmanagement“ bei kurzfristigen Vorstellungs- oder Besetzungsänderungen
·       Leitung und Abrechnung der Statisterie Schauspiel
·       Umsetzung des Corona-Testkonzepts
·       Übernahme von Direktionsdiensten

SIE bieten uns
·       Mehrjährige Berufserfahrung im Künstlerischen Betriebsbüro / in der Leitung eines künstlerischen Betriebsbüros
·       Sehr gute EDV-Kenntnisse, vor allem kompetente Nutzung von Theasoft
·       Ausgeprägtes Organisationsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
·       Schnelle Auffassungsgabe und Umsetzung, hohe Belastbarkeit, Stressresistenz sowie Diskretion
·       Hohe soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit und Flexibilität
·       Bereitschaft zu Mehrarbeit und flexibler Arbeitszeitgestaltung (Abendstunden, Sonn- und Feiertage)
·       Mühelose Beherrschung der deutschen Sprache sowie Englisch in Wort und Schrift (weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil)

Eine Covid-19-Vollimmunisierung ist für diesen Arbeitsbereich notwendig

WIR bieten Ihnen
·       Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
·       Integration in ein engagiertes und dynamisches Team
·       Ein Monatsentgelt ab € 3.000,- brutto, 14 x jährlich; abhängig von der ausschreibungsrelevanten Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich

Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Betreff „Leitung KBB Schauspielhaus“ bis spätestens 18. April 2022 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at. Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit dieser Bewerbung nicht übernommen werden.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00