Leitung künstler. Betriebsbüro

Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt sind ein Einspartentheater (Schauspiel), das gleichzeitig Aufgaben eines Kulturhauses bzw. einer Stadthalle wahrnimmt. Es wird ein entsprechend breites Veranstaltungsspektrum angeboten: Schauspiel- und Musiktheaterinszenierungen des eigenen Ensembles, Konzerte, Comedyveranstaltungen, Shows, Tanzveranstaltungen und Messen. Für die Durchführung stehen drei feste Indoorbühnen, eine Freilichtbühne und mehrere Foyers zur Verfügung.

Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt suchen zum 01.06.2018 einen/eine

Leiter/in des Künstlerischen Betriebsbüros mit Schwerpunkt Disposition.

Gesucht wird eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, die die Theaterarbeit in einer außergewöhnlichen Theaterlandschaft mit internationalem Flair gestaltet und ihre Begeisterung an ein hochmotiviertes Team weitergibt.

Ihre Aufgaben:

Als Leitung des Künstlerischen Betriebsbüros verantworten Sie die gesamte Planung der jeweiligen Spielzeit. Hierzu gehören unter anderem die Abstimmung des Produktionsplans mit relevanten Akteuren und die Beachtung der personellen, räumlichen und logistischen Potenziale des Hauses. Bei dieser Planung legen Sie Wert auf die Erstellung von kurz-, mittel- und langfristigen Zielsetzungen, die auch als Grundlage für den wirtschaftlichen Betriebsablauf dienen.

Zu Ihrem Aufgabenspektrum gehört die Disposition aller Spielstätten des Hauses und der Gastspiele. Dies umfasst zum Beispiel die Organisation der Probepläne, Raumbelegungen sowie die Reisedisposition für Gastspiele, etc.

Sie sind die kommunikative Schnittstelle des Hauses und verantworten den reibungslosen Informationsfluss zwischen der Intendanz und den Abteilungen.

Als Leitung tragen Sie zudem die Budget- und Personalverantwortung für das künstlerische Betriebsbüro.

Ihr Profil:

• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise im Kultur-, Event oder Theatermanagement
• Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in einem Künstlerischen Betriebsbüro oder vergleichbare Erfahrungen in einem Dispo- oder Organisationsbüro im Bereich Veranstaltungsmanagement.
• Ihre Leitungskompetenz zeichnet sich durch ein hohes Maß an Kommunikations- und Entscheidungsfähigkeit sowie Organisationstalent und Ihr unternehmerisches Denken aus.
• Sie sind engagiert, eigeninitiativ und besitzen eine strukturierte Arbeitsweise.
• Neben Ihrer Begeisterung für das Theater sind Sie bereit, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten und besitzen das notwendige Maß an Belastbarkeit.
• Sie kennen die für den Theaterbetrieb relevanten IT-Programme.
• Darüber hinaus besitzen Sie anwendungssichere Kenntnisse der englischen Sprache und optional polnische Sprachkenntnisse.

Unser Angebot für Sie:

• Gestaltungs- und Entscheidungsspielräume als Mitglied des Theater-Leitungsteams
• Eine familiäre Team-Atmosphäre
• Persönliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
• Eine Vollzeit-Stelle, die mit dem Tarifvertrag NV Bühne vergütet wird

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte bewerben Sie sich bis zum 11.02.2018 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer Pdf-Datei (max. 10 MB) bei der mit der Entgegennahme und Auswertung der Unterlagen beauftragten Personalberatung KULTURPERSONAL online (www.kulturpersonal.de/stellenboerse) oder per E-Mail (bewerbung@kulturpersonal.de) unter Angabe der Kennziffer KP_3147.

Bei Rückfragen steht Ihnen Christian Jansen unter der angegebenen E-Mail Adresse oder der Telefonnummer +49 201 63462 798 zur Verfügung.

KULTURPERSONAL GmbH
Huyssenallee 78-80
45128 Essen
www.kulturpersonal.de

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00