Leitung Konzertbereich

Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) in Salzburg widmet sich seit mehr als 100 Jahren der Erforschung und Pflege des Werks von Wolfgang Amadé Mozart und seiner Familie. Neben ihren vielfältigen Tätigkeiten in den Bereichen Wissenschaft und Museen ist sie einer der bedeutendsten Konzertveranstalter in Salzburg.

Wir suchen eine/n

Leiter/in des Konzertbereichs
Vollzeit 40 Wochenstunden all-in unbefristet

Ihre wesentlichen Aufgaben:
• Organisatorische Umsetzung der Mozartwoche (Intendant und Künstlerischer Leiter: Rolando Villazón)
• Konzeption, Planung und Umsetzung aller weiteren künstlerischen Projekte der ISM
• Koordinierung mit den Fachbereichen Wissenschaft und Museen der ISM, sowie Vernetzung mit regionalen und überregionalen Partnerinstitutionen

Ihr Profil:
• Erfahrene Persönlichkeit mit ausgeprägter Gestaltungskraft, hoher sozialer Kompetenz und „hands-on“ Mentalität
• Einschlägige abgeschlossene Ausbildung
• Mehrjährige Berufserfahrungen in einer vergleichbaren Position und Sparte
• Ausgezeichnete Vernetzung im Kulturbereich und in der Musikszene
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (beides verhandlungssicher)

Wir bieten Ihnen neben einem äußerst interessanten Tätigkeitsfeld und einem sehr guten Arbeitsumfeld als Mindestgehalt für diese Position € 4.855,00 (Schema V/25, 14 mal jährlich) mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis 02.01.2018 an:

Mag. Christina Lackner
Leitung Personal/HR
lackner@mozarteum.at
(Unterlagen bitte ausschließlich in elektronischer Form, zusammengefasst in einer PDF-Datei bis max. 25 MB)

Nähere Informationen zu den Aktivitäten der ISM sowie auch die Ausschreibung selbst sind der Website www.mozarteum.at zu entnehmen.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00