Leitung Kartenvertrieb, Vollzeit 40h

Aufgaben:

  • Strategische und operative Leitung des Kartenvertriebs der Wiener Staatsoper in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Leitung eines Teams von i.e. 10 Mitarbeiter*innen
  • Implementierung des neuen Kartenvertriebssystems (JETTICKET)
  • Weiterentwicklung der bestehenden Bereiche Abonnement und Kartenvorreservierung
  • Aufbau eines B2B-Vertriebs (z.B. Hotels, Reisebüros, Kartenbüros)
  • Direkte Kommunikation mit Kunden (persönlich, telefonisch und per E-Mail), Beschwerdemanagement
  • Einrichten sämtlicher Veranstaltungen im Kartenvertriebssystem sowie Kontingentverwaltung
  • Abwicklung von Sonder- und Kooperationsveranstaltungen
  • Enge Zusammenarbeit mit Vertriebsmarketing und Umsetzung verkaufsfördernder Maßnahmen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Finanzabteilung über kaufmännische Agenden (z.B. Vorstellungabrechnung)
  • Regelmäßiges Reporting an die Geschäftsführung

Anforderungen:

  • Abgeschlossene (vorzugsweise kaufmännische) Ausbildung bzw. Studium
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Führungsposition
  • Kenntnisse der Vertriebsabläufe in der Kultur- oder Veranstaltungsbranche
  • Umfangreiche Erfahrung im Bereich Ticketing (vorzugsweise JETTICKET)
  • Erfahrung mit Kulturplanner-Software von Vorteil
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Zahlenaffinität
  • Sichere und souveräne Kommunikation in Wort und Schrift

Persönliches Profil:

  • Freundliches Auftreten sowie ausgezeichnete Umgangsformen
  • Führungsverantwortung für das Team
  • Entscheidungsfreudigkeit
  • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und strategisches Denken
  • Strukturierter, eigenverantwortlicher und proaktiver Arbeitsstil
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einer der bedeutendsten Kulturinstitutionen weltweit
  • Die Möglichkeit, selbständig und eigenverantwortlich in einer zentralen Position zu agieren
  • Die Chance, den umfangreichen Change-Prozess, der aufgrund COVID19 alle Kulturinstitutionen – so auch die Wiener Staatsoper – betrifft, aktiv mitzugestalten

Bewerbung: Bewerbungen bitte bis spätestens 28.2.2022 an marlies.binder@wiener-staatsoper.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00