Leitung Inspizienz

Aufgaben:

  • Koordination und Schnittstelle (Technik, künstlerische Gruppen, SolistenInnen) für den abendlichen Ablauf der Vorstellungen
  • Verantwortlich für den Ablauf aller Opern- und Ballettvorstellungen genauso wie Konzerte, Matineen, Liederabende, Kinderformate, uä
  • Erstellen von Inspizienten-Auszügen bei Neuproduktionen (digital und analog)
  • Ansprechpartner*in für interne und externe Regieteams beim Erarbeiten der Abläufe einer Neuproduktion, sowie enge Zusammenarbeit/Abstimmung mit anderen Abteilungen im Haus, wie z.b. Regieassistent*innen/Spielleiter*innen und Technik (v.a. Bühnenmeister*innen), u.a.
  • Probenbetreuung bei Bühnenproben, Beleuchtungsproben und Proben auf den Probenbühnen (im Haus und auf der externen Probebühne)
  • Leitung und Einteilung eines Teams von 6 Inspizienten

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im musikalischen Bereich
  • Berufserfahrung als Inspizient
  • Repertoire- und Notenkenntnisse im Opernbereich
  • Flexibilität mit der Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienst)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortliche, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Sensibilität in der Zusammenarbeit mit künstlerischem Personal
  • Belastbarkeit, Stressresistent und sicheres Auftreten
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00