Leitung der Abteilung Gebäude & Sicherheit

Ihre Aufgaben:
• Verantwortung über sämtliche Bauagenden des Naturhistorischen Museums;
• Reduzierung und Ökologisierung des Ressourcenverbrauchs mit dem mittelfristigen Ziel, das Museum CO2-neutral zu gestalten;
• Verantwortlichkeit für Personen-, Objekt- und Gebäudesicherheit;
• Funktion als externe Schnittstelle zu ArchitektInnen, der Burghauptmannschaft und dem Bundesdenkmalamt;
• Beobachtung Projektkostenkontrolle gemeinsam mit der Abteilung Controlling;
• Führung des Teams der TechnikerInnen und HandwerkerInnen des Museums.

Unsere Anforderungen:
• Fachausbildung (HTL und/oder Studium) im Bereich Hochbau oder Architektur;
• Mehrjährige Erfahrung mit denkmalgeschützten Gebäuden, idealerweise Museen;
• Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick;
• Eigenverantwortung und selbständiges Handeln;
• Flexibilität, Belastbarkeit und guter Umgang mit Termindruck.

Entgeltliche Einschaltung

Wir bieten Ihnen:
• Verantwortungsvollen, spannenden und vielfältigen Aufgabenbereich;
• Mitarbeit in einem engagierten, motivierten Team;
• Arbeitsumgebung inmitten des Weltkulturerbes mit guter öffentlicher Erreichbarkeit;
• Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten;
• Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestgehalt 4.000 Euro brutto monatlich 14-mal pro Jahr).

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00