Leitung Besucherservice & Ticketing

Der Nikolaisaal Potsdam ist das Konzert- und Veranstaltungshaus der Landeshauptstadt Potsdam. Im Jahr 2000 eröffnet, ist er seither eine zentrale Kulturstätte in der Potsdamer Mitte, in der jährlich über 270 Veranstaltungen mit bis zu 115.000 Besuchern stattfinden. Das Haus engagiert sich stark in der musikkulturellen Bildung und Hörvermittlung, um einen (oft ersten) Zugang zur Welt der Musik zu eröffnen und neues Publikum zu begeistern – dabei ist Barrierefreiheit ein wichtiger Aspekt. Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci sind eines der renommiertesten „Alte-Musik-Festivals“ Europas und finden jährlich im Juni im UNESCO-Welterbe der preußischen Schlösser und Gärten von Potsdam & Berlin sowie in der historischen Mitte von Potsdam und seiner Umgebung statt. Mit jährlich wechselnden Themenschwerpunkten werden in 17 Tagen ca. 80 Veranstaltungen (Konzerte, Opern und Führungen) realisiert. Im Zentrum steht die Alte Musik, Ausflüge und Brücken zu anderen Genres wie Jazz, Pop, Elektronik, Volksmusik, ethnischer Musik, aktueller Musik etc. bereichern das Festival. Musikkulturelle Bildung und Nachwuchsförderung sind weitere wichtige Aspekte der Programmierung.
Die Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Leitung Besucherservice und Ticketing (m/w/d) in Vollzeit.
Das Arbeitsverhältnis ist vorerst auf zwei Jahre befristet, mit der Option auf Verlängerung. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD EG 9c.

Wir suchen ein musikliebendes, geduldiges Organisationsgenie, das uns positiv kommunizierend und einsatzstark unterstützen möchte.
Ihre Aufgaben:
·       Leitung des Personals in der Ticketgalerie und der Servicekräfte im Konzerthaus
·       Vertragswesen und Personalabrechnung für alle geringfügigen und kurzfristigen Mitarbeiter*innen
·       Vertriebsleitung Ticketing
·       Entwicklung und Überwachung von allen Vertriebskanälen
·       Realisierung und Weiterentwicklung der Verkaufssysteme
·       Konzeption und Realisierung von online und offline Verkaufsaktionen
·       Überwachung aller Abrechnungsmodalitäten bis zur Verbuchung in DATEV und den
statistischen Auswertungen
.       Bearbeitung von Gruppen- und Tourismusanfragen sowie der Presse- und Künstlerkarten
·       Verantwortung für die Systemsicherheit aller Zahlungsmodalitäten
·       Unterstützung im Verkauf
Ihr Profil:
·       Abgeschlossenes Fachstudium oder eine vergleichbare Berufsausbildung
·       Berufserfahrung im Umgang mit Ticket-Verkaufssystemen und in der Personalführung
·       Gute MS-Office Kenntnisse und Erfahrung mit den gängigen Ticket-Systemen
·       Kenntnisse in Buchhaltung
·       Englischkenntnisse in Wort und Schrift
·       Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Einsätze auch abends und am Wochenende) sowie hohe Belastbarkeit
·       Freude an der Arbeit im Team und an einer kulturellen Tätigkeit rund um die Musik

Entgeltliche Einschaltung

Wir bieten:
Ein schlagfertiges kleines Team, bei dem es auf jeden Einzelnen ankommt, das mit 18 Personen über 200 Konzerte und Veranstaltungen programmiert und 150 weitere Veranstaltungen über Vermietung durchführt und die Leitung eines Personalstabes von zurzeit 2 Festangestellten und 43 geringfügig und kurzfristig Beschäftigten.

Weitere Informationen finden Sie auch unter:
www.nikolaisaal.de
www.musikfestspiele-potsdam.de

Bitte bewerben Sie sich bis zum 18.10.2020 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF-Datei (max. 10 MB) bei der beauftragten Personalberatung KULTURPERSONAL online (www.kulturpersonal.de/stellenboerse) oder per E-Mail an bewerbung@kulturpersonal.de unter Angabe der Kennziffer KP_3277.

 

Bitte beachten Sie, dass bei einer Bewerbung per E-Mail Ihre Daten nicht verschlüsselt übertragen werden und daher unter Umständen von Dritten lesbar sind. Für eine sichere Übertragung Ihrer Daten empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über unsere Online-Stellenbörse: www.kulturpersonal.de/stellenboerse.
Bei Rückfragen steht Ihnen Felicitas Fletcher unter der angegebenen E-Mail Adresse oder der Telefonnummer +49 (0)201 89 822 160 zur Verfügung.

KULTURPERSONAL GmbH / Huyssenallee 78-80 / 45128 Essen / www.kulturpersonal.de

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00