Leiterin Haus der Frau

Leiterin Haus der Frau, Linz
Bildungs- und Begegnungszentrum der Katholischen Frauenbewegung in OÖ
Dienstbeginn: 1. September 2017
(37,5 h / Wo = 100%)

Aufgaben
– Planung, Durchführung und Evaluation von Bildungsveranstaltungen (Schwerpunkt Frauenbildung)
– Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
– Betriebswirtschaftliche Leitung (Personal, Finanzen, Administration, Hausverwaltung, …)
– Zusammenarbeit mit den weiteren Frauenbildungs- und Begegnungszentren der kfb oö und mit dem Vorstand der kfb oö; Vertretungsaufgaben in div. Gremien der Erwachsenenbildung

Anforderungen
– Grundausbildung auf universitärem Niveau (Theologie oder Humanwissenschaften)
– Pädagogische Zusatzqualifikation und/oder mehrjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung, v.a. im Bildungsmanagement
– Interesse für Frauenthemen in Kirche und Gesellschaft
– Grundkenntnisse in Finanz- und Rechnungswesen, Budgeterstellung, Controlling
– Soziale Kompetenz (Team- und Kontaktfähigkeit, Konfliktfähigkeit)
– Führungskompetenz (Zielorientierung, MitarbeiterInnenführung)
– Zeitliche Flexibilität

Entlohnung nach dem KV der Diözese Linz; Mindestentgelt / G8 Stufe 1:
€ 3.055,– (höhere Stufe bei anrechenbaren Vordienstzeiten)

Schriftliche bzw. elektronische Bewerbungen sind bis 5. Mai 2017 erbeten an das Pastoralamt, Abteilung Katholische Frauenbewegung/Frauenpastoral und Frauenbildung, zH Mag.a Michaela Leppen, Kapuzinerstraße 84, 4020 Linz, michaela.leppen@dioezese-linz.at, 0732/7610-3446

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00