Leiter*in Facility Management

Die Kunstmeile Krems Betriebs GesmbH., eine Tochter der NÖ Kulturwirtschaft GmbH, betreibt mehrere wichtige Institutionen im Bereich bildender Kunst: die Kunsthalle Krems, das Karikaturmuseum Krems, die Landesgalerie Niederösterreich, das Forum Frohner, die Artothek Niederösterreich und AIR—ARTIST IN RESIDENCE Niederösterreich.

Die Kunstmeile Krems Betriebs GmbH. sucht zum ehest möglichen Eintritt mit Dienstort in Krems an der Donau eine/n

Werbung

Leiter/in Facility Management (m/w/d)
(unbefristet, Vollzeit)

Ihr Aufgabengebiet

  • Betreuung des gesamten technischen Ablaufs und des Facility Managements der Kunstmeile Krems
  • Sicherstellung der nötigen Rahmenbedingungen eines internationalen Ausstellungsbetrieb (Verantwortung für die Bereiche Heizung,
  • Klimatechnik und Beleuchtung sowie Sicherheit)
  • Personal- und Budgetverantwortung für das Technik-Team und das Sicherheits- und Reinigungspersonal
  • Sicherstellung der Rechts- und Betriebssicherheit im Facility Management Bereich
  • Optimierung des laufenden technischen Betriebes insbesondere im Bereich Wartung und Energie
  • Betreuung des CAFM Systems (Key Logic)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (z.B. HTL für Elektro- oder Gebäudetechnik)
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Haustechnik, idealerweise in einer leitenden Position und vorzugsweise in einem Museum oder Ausstellungshaus und in der Gebäudeinstandhaltung und -wartung
  • IT-Kenntnisse insbesondere MS Office und AutoCAD
  • Sicherheitsrelevante Ausbildungen (z.B. Brandschutzbeauftragter, Sicherheitsvertrauensperson)
  • Erfahrung in der Überprüfung von Maschinen, Liftanlagen, E-Toren
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Normen im Bereich Gebäudetechnik
  • Eigenständige und selbstverantwortliche Arbeitsweise sowie flexibler und gleichzeitig präziser Arbeitsstil
  • Team- und Serviceorientierung, Verhandlungsstärke und soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und langfristige Position im Kunst- und Kulturbereich in einem ambitionierten Team sowie eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitvereinbarung und die Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten
  • freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
  • Fahrtkostenzuschuss für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu Ihrem Dienstort nach Krems von einem Wohnort außerhalb von Krems

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung und wären gerne Teil der NÖKU-Gruppe? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellungen (Richtwert Jahresbruttogehalt EUR 46.200,– (All-in), Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Arbeitserfahrung) unter www.noeku.at/jobs bis 01.09.2019 zH Frau Christine Maierhofer.

Jetzt teilen