Leiter*in der Wirtschaftsabteilung

Ausschreibung Leiter*in der Wirtschaftsabteilung

An der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz wird die Stelle einer Leiterin / eines Leiters der Wirtschaftsabteilung im vollen Beschäftigungsausmaß neu besetzt.

Verwendungsgruppe IIIB / Grundstufe des KV für die ArbeitnehmerInnen der Universitäten. Monatliches Mindestentgelt 2.528,80 Euro brutto, 14x jährlich. Für die Einstufung in die Regelstufe können Zeiten von tätigkeitsbezogenen Vorerfahrungen berücksichtigt werden. Bei entsprechender Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.

Aufgabengebiet:

·         Leitung einer kleineren Organisationseinheit

·         Fachliche und personelle Führung des Teams der Wirtschaftsabteilung im Auftrag des Vizerektors für Finanzen und Ressourcen

·         Weiterentwicklung der Wirtschaftsabteilung durch Optimierung des gesamten Beschaffungsprozesses (von Procure to Pay)

·         Systematische Abbildung der Prozesse in IT-System (SAP), Mitwirkung bei Digitalisierungsprojekten im Beschaffungskontext

·         Mitwirkung im Ausschreibungswesen (BVerG)

·         Vorarbeiten für die Bilanzerstellung (z. B. Abstimmungsarbeiten) für die Finanzabteilung und Wirtschaftsprüfung

·         Vor- und Aufbereitung der abteilungsspezifischen Belange für die Entscheidungsfindung des Vizerektors für Finanzen und Ressourcen

·         Ausgangsrechnungen

Erforderliche Qualifikationen:

·         Matura oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, sowie in jedem Fall nachweisbare Praxis im Einkauf

·         Fundierte Buchhaltungskenntnisse (abgeschlossene Buchhalterprüfung vom Vorteil)

·         SAP Erfahrung von Vorteil (FI, FI-AA, SD, MM)

·         Sehr gute MS-Office Kenntnisse

·         Englisch in Wort und Schrift

·         Teamorientiertes Handeln

·         Genderkompetenz

·         Diversitätskompetenz

Erwünschte Qualifikationen:

·         Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

·         ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

·         Teamfähigkeit

·         Flexibilität

·         Belastbarkeit

·         Eigeninitiative

·         Verantwortungsbewusstsein

Was wir bieten

·         Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

·         Eigenständiges Arbeiten und Handlungsspielraum bei der Arbeitserfüllung

·         Gleitzeit und weitgehend flexible Arbeitszeitgestaltung

·         Internes Weiterbildungsangebot und Zuschuss bei externen Weiterbildungen

·         Betreuungsangebot (stundenweise) für Kinder von 15 Monaten bis 3 Jahren

·         Hausinterne Cafeteria

·         Zentrale Lage und sehr gute öffentliche Erreichbarkeit

·         Diverse Uni-Events und Veranstaltungen

Die Kunstuniversität Linz betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen, künstlerischen und allgemeinen Universitätspersonal, insbesondere in Leitungsfunktionen an und ersucht daher qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und/oder -hintergrund und Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte bis spätestens 1. Februar 2023 in digitaler Form an ufg.bewerbung682@kunstuni-linz.at

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse personalabteilung@ufg.at.

Mag.a Brigitte Hütter MSc
Rektorin

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00