Lehrling der Veranstaltungstechnik

Lehrling der Veranstaltungstechnik

Arbeitszeit:               Im Rahmen des zu erfüllenden Spielplans, inkludiert Abend- und Wochenendarbeitszeiten. 40h/Woche.
Arbeitsort:                 Werk X, Oswaldgasse 35A, 1120 Wien
Arbeitsbeginn:          grundsätzlich 14.3.2022, geringfügige Verzögerung möglich
Gehalt:                       Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag
Aufgabengebiet:      Das gesamte Arbeitsspektrum eines/r VeranstaltungstechnikerIn.

Auf- und Abbau von Stücken, inkludiert Lichttechnik, Tontechnik, Videotechnik, Bühnentechnik, ebenso die Live-Technik bei Vorstellungen, Sicherheitstechnik, Erstellung von Stückdokumentationen, Lagerlogistik, Wartung und Instandhaltung. Bei Eignung und Interesse auch Lichtdesign, Sounddesign und Bühnenbildbau.

Wir bieten (ua):

  • eine 3,5 jährige Ausbildungsstelle
  • die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung im Rahmen einer soliden Ausbildung in einem renommierten Theaterhaus
  • ein kollegiales, hochqualifiziertes Arbeitsumfeld in einem erfahrenen Technik-Team
  • das Erwerben von Qualifikationen in allen Bereichen der Theatertechnik
  • die direkte, kreative Zusammenarbeit mit namhaften KünstlerInnen des Theaterbereichs
  • bei Interesse die Teilnahme an nationalen und internationalen Gastspielen

Unbedingt zu erfüllen:

–       das Mindestalter von 18 Jahren zu Lehrzeitbeginn
–       Interesse am Kunst- und Kulturbetrieb
–       Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit

Von Vorteil sind:
–       eine handwerkliche Vorausbildung
–       eine elektrotechnische Vorausbildung
–       Führerschein B

Bewerbungen & Informationen: stefan.enderle@werk-x.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00