Lehrauftrag: Geschichte der Kunst

STELLENAUSSCHREIBUNG

Zur Bereicherung unseres Teams bringen wir folgende Stelle
zur Besetzung:

Werbung

Lehrauftrag für das Fach Geschichte der Kunst im
Ausmaß von 2 Semesterstunden im Department
für Bildende Künste und Gestaltung
Zahl: 1915/1-2018

Der Aufgabenbereich umfasst:

• Der Lehrauftrag beinhaltet eine Überblicksvorlesung über die
Geschichte der Kunst für Studierende des Lehramts „Bildnerische
Erziehung“ (BE) und „Gestaltung: Technik, Textil“ (GTT).
• Durchführung der mit der Lehrveranstaltung zusammenhängenden
Prüfungen und Verwaltung der Lehrveranstaltung in Mozonline.

Von Bewerberinnen / Bewerbern erwarten wir:

• abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte – Promotion
erforderlich.
• Bereitschaft, die Lehrveranstaltung regelmäßig abzuhalten.

Es wird ab Wintersemester 2019 ein befristetes Arbeitsverhältnis als Lektorin / Lektor begründet und die Stelle ist in die Verwendungsgruppe B2 des Kollektivvertrages für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Universitäten eingereiht. Das monatliche Entgelt beträgt in dieser Lehrveranstaltung pro Semesterstunde mindestens € 182,91 brutto
(7 x pro Semester).

Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind, können wir nicht vergüten.

Die Universität Mozarteum Salzburg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim künstlerischen, wissenschaftlichen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis spätestens 29.01.2019 online unter folgendem Link erbeten:
https://www.uni-mozarteum.at/apps/fe/karriere/.

Rektorat

Jetzt teilen