Kuratorische Assistenz

KURATORISCHE ASSISTENZ Werkraum Bregenzerwald

Der 1999 gegründete Werkraum Bregenzerwald vereint aktuell 100 Handwerksund Gewerbebetriebe aus der Region. Mit dem 2013 eröffneten Werkraumhaus in Andelsbuch hat sich der Verein ein Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum zur regionalen und internationalen Vernetzung geschaffen. Die 2016 eröffnete Werkraumschule ist ein einzigartiges Pilotprojekt zur Sicherung von Nachwuchs und Fachkräften für das Bregenzerwälder Handwerk. Von der UNESCO als gutes Praxisbeispiel zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes ausgezeichnet, agiert die Institution an der Schnittstelle von Kultur, Bildung und Wirtschaft.

Entgeltliche Einschaltung

Der Werkraum Bregenzerwald sucht zum ehestmöglichen Termin eine kuratorische Assistenz in Vollzeit. Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen in der Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Ausstellungen und der Vermittlung, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,  Marketing, Recherche und Textproduktion.

Wir suchen Menschen mit einem großen Interesse und Engagement für Handwerk und Gestaltung, mit der Schnittstelle zu Bildung und Wirtschaft, und einschlägiger, mehrjähriger Arbeitserfahrung in Kulturinstitutionen oder Ausstellungsbetrieben. Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Handwerker_innen, Gestalter_innen und Kurator_innen, und der Produktion von print- und webbasierter Öffentlichkeitsarbeit sowie administrativer Tätigkeiten der Organisation von Ausstellungen sind für diese Position besonders wichtig. Der Abschluss einer höheren Schulausbildung (BHS, AHS, Bachelor oder Diplomstudium) ist erwünscht. Von Vorteil sind Zusatzausbildungen in den Bereichen Kommunikation, Vermittlung, Musemsarbeit. Marketing oder Wirtschaft. Vorausgesetzt werden ausgezeichnete Deutschkenntnisse, die Beherrschung der englischen Sprache und Kenntnisse gängiger Text- und Bildbearbeitungsprogrammen.

Wir arbeiten nach agilen Prinzipien und suchen eine Person mit hoher sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit, die selbstverantwortlich arbeitet und Mut hat, die vorliegende Arbeit engagiert anzugehen. Wir bieten die Möglichkeit – in einem regional verankerten und international tätigen
Verein und der daraus entstandenen Institution für Handwerk, Gestaltung, Bildung und Wirtschaft – Ausstellungs- und Vermittlungsprogramme mitzugestalten und eigene Verantwortungsbereiche zu besetzen.

Bruttolohn ab 2700 Euro, Stundenausmaß 40 Stunden.

Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben und Lebenslauf erwarten wir
gerne ab sofort per E-Mail an info@werkraum.at, an Werkraum Bregenzerwald,
z.Hd. Geschäftsführung Miriam Kathrein.

 

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00