Kurator*in Sammlung alter Musikinstrumente

Für eine Anstellung zum ehestmöglichen Zeitpunkt suchen wir, der KHM-MUSEUMSVERBAND,
für unsere Sammlung alter Musikinstrumente, eine*n Kurator*in (Vollzeit)

In dieser Position sind Sie der Direktion der Sammlung alter Musikinstrumente unterstellt. Sie unterstützen das Team in den vier Hauptbereichen der Museumsarbeit: Sammeln, Bewahren, Forschen und Vermitteln. Wesentliche Bestandteile dieser Position sind die wissenschaftliche Betreuung der Sammlung insbesondere der Zupf- und Streichinstrumente sowie die interne Objektdokumentation. Forschungsvorhaben werden nach Absprache mit der Direktion der Sammlung alter Musikinstrumente umgesetzt.

Entgeltliche Einschaltung

AUFGABEN:

  • Sammlungs- und projektspezifische wissenschaftliche Forschung insbesondere zu Chordophonen
  • Pflege und Ausbau bestehender Datenbanken
  • Wissenschaftliche Publikationstätigkeit und Vorträge auf Fachtagungen
  • Einwerben von Drittmitteln zur Durchführung von Forschungsvorhaben
  • Mitarbeit an der Betreuung der Dauerausstellung und an der Entwicklung von Sonderausstellungen
  • Erteilung von Auskünften über Sammlungsobjekte sowie popularwissenschaftliche Vor- und Beiträge zum gesamten Spektrum des Sammlungsbestands
  • Unterstützung bei der Planung und Organisation musikalischer Veranstaltungen und museumsdidaktischer Rahmenprogramme

ANFORDERUNGEN:

MUSS-KRITERIEN

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Dissertation) im Fach Musikwissenschaft (historischer od. systematischer Zweig)
  • Sehr gute Kenntnisse der Organologie
  • Nachweis über fachspezifische Forschungen und Publikationen
  • Erfahrungen im Einwerben von Drittmitteln
  • Effizientes Arbeiten mit einschlägiger Software (Datenbanken)
  • Hervorragende Deutschkenntnisse auf Niveau der Muttersprache, profunde Englischkenntnisse und nach Möglichkeit Kenntnisse weiterer für das Fach relevanter Sprachen
  • Ausgeprägter Teamgeist bei größter Flexibilität

SOLL-KRITERIEN

  • Abschluss eines Instrumentalstudiums auf dem Sektor der Zupf- oder Streichinstrumente (Konzertfach oder IGP)
  • Arbeitserfahrung im Museumsbereich
  • Gute Kenntnisse der Museologie
  • Praxis in der Kommunikation komplexer wissenschaftlicher Forschungsergebnisse an eine breite Öffentlichkeit

WIR BIETEN:

  • Gutes Arbeitsklima und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Eine besondere Arbeitsumgebung inmitten des Weltkulturerbes und spannende Sonderausstellungen
  • Vertragsbasis: 40 Wochenstunden, 5 Arbeitstage pro Woche, Gleitzeit
    (1 Jahr befristet; danach unbefristetes Dienstverhältnis)
  • Dienstort Wien
  • Einstufung laut Kollektivvertrag KHM:
    Entlohnungsschema A, Entlohnungsgruppe 1a/Entlohnungsstufe 1= € 2.926,07 brutto (14 x jährlich)

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Motivationsschreiben ausschließlich per Email bis 28.03.2021 an jobs@khm.at.
Wir bitten um Verständnis, dass wir keinen Auslagenersatz für Reisekosten oder Zeitversäumnis gewähren können.

Die Museen des KHM-Museumsverbands, das Kunsthistorische Museum Wien, das Weltmuseum Wien und das Theatermuseum Wien, zählen zu den namhaftesten Museen in Europa. Weitere Informationen zum KHM-Museumsverband als Arbeitgeber finden Sie hier.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00