Kunst- und Kulturvermittler*in

Das Universalmuseum Joanneum ist mit 4,9 Millionen Sammlungsobjekten und rund 500 ständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die wichtigste wissenschaftlich-kulturelle Institution des Landes Steiermark und das größte Universalmuseum Mitteleuropas.

Für die Zeit von 1. August 2020 bis 30. November 2021 suchen wir im Ausmaß von 20 Stunden/Woche einen/eine

Werbung

Kunst- und Kulturvermittler/in im Pool Museum für Geschichte, Landeszeughaus, Volkskundemuseum mit Schwerpunkt mediale Vermittlung

Mit dieser Aufgabe sind Sie Teil des Teams der Kunst-, Kultur- und Geschichtsvermittlung in diesem Pool. Sie erstellen mediale Vermittlungsformate und -angebote, insbesondere für die STEIERMARK SCHAU im Jahr 2021. Sie sind für den gesamten Prozess der medialen Vermittlung verantwortlich, von der Organisation über die Kommunikation bis zur Durchführung und Nachbereitung. Ihre Ideen sind in den zahlreichen Projekten der Kulturvermittlung willkommen.
Zu Ihrem Verantwortungsbereich zählen:
– Erstellung sowie inhaltliche und technische Umsetzung von mehrsprachigen Audioguide- und App-Beiträgen, selbstständige Aufnahme, Schnitt, Verarbeitung, Wartung etc.
– Bewerbung der Angebote der Kunst- und Kulturvermittlung auf den Social-Media-Kanälen des Universalmuseums Joanneum (Facebook, Instagram etc.)
– Wartung und Optimierung bestehender medialer Angebote
– Unterstützung der Leitung der Kulturvermittlung bei der konzeptuellen Erstellung von Vermittlungsprogrammen und -projekten, insbesondere in den genannten Bereichen
– Durchführung von personalen Vermittlungsformaten, z. B. dialogische Rundgänge, Führungen, Werkstattangebote, Workshops für alle Alters- und Zielgruppen
– Vorbereitung auf Ausstellungen und einzelne Vermittlungsangebote sowie Vor- und Nachbereitung von Workshop- und Werkstattangeboten
– Inhaltliche und organisatorische Mitarbeit bei Sonderveranstaltungen, Aktionsprogramm anlässlich des Weltfriedenstages der UNO etc.
Das bringen Sie mit:
– Technisches Know-how für die Erstellung von App- und Audioguide-Beiträgen (Erfahrung mit Schnittprogrammen, Kenntnisse und Erfahrung in Belangen der Erstellung, Anwendung und Durchführung medialer Vermittlung)
– Interesse an und Erfahrung in der Kommunikation von Inhalten via Social Media
– Hohe Textkompetenz
– Laufende oder abgeschlossene Ausbildung in Communication Design o. ä. und/oder laufende oder bereits abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Geisteswissenschaften, Pädagogik oder entsprechende mehrjährige einschlägige Berufserfahrung; in letzterem Fall aber unbedingt Praxiserfahrung mit medialer Vermittlung
– Sehr gute Deutschkenntnisse
– Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2 erforderlich)
– Erfahrung in der Durchführung von personalen und non-personalen Kunst- und Kulturvermittlungsangeboten/-projekten
– Gute rhetorische Fähigkeiten Personalentwicklung
– Freundliches, höfliches und selbstbewusstes Auftreten
– Kreativität und Reflexionsbereitschaft
– Freude an Teamarbeit
– Zeitliche Flexibilität (Arbeitszeiten richten sich primär nach den Öffnungszeiten der einzelnen Standorte)
– Belastbarkeit
Folgende Kenntnisse sind zusätzlich von Vorteil:
– Pädagogische Ausbildung
– Museologisches Basiswissen
– Weitere Sprachkenntnisse
– Erfahrung mit dem Einsprechen von Texten

Die Stelle ist entsprechend unserer Gehaltsordnung in der Entlohnungsgruppe 2 (das entspricht € 2.003,00 brutto bei Vollzeitbeschäftigung), abhängig vom Beschäftigungsausmaß und den von uns anerkannten Vorkenntnissen, dotiert.
Über Ihre Onlinebewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzen freut sich:

Universalmuseum Joanneum | Personalentwicklung
Dkfr. Laura Schick
 +43(0)664/8017-9701
www.museum-joanneum.at/jobs

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00