Kulturvermittler*innen

Zur Verstärkung unseres Teams
suchen wir ab 10.6., 1.8. und 1.10.2024

Kulturvermittler*innen (m/w/d)
im Ausmaß von Teilzeitstellen (20 Wochenstunden)

Die Tiroler Landesmuseen (TLM) sind mit ihren vielfältigen Sammlungen und dem Zusammenschluss von fünf Häusern ein Universalmuseum. Sie verwalten einen der größten regionalen Sammlungsbestände Österreichs. Zu den Tiroler Landesmuseen gehören das Ferdinandeum, das Zeughaus, das Volkskunstmuseum, die Hofkirche, das TIROL PANORAMA mit Kaiserjägermuseum und das Sammlungs- und Forschungszentrum in Hall in Tirol.

Mit den unterschiedlichen Sammlungen verstehen sich die Tiroler Landesmuseen als ein Forum der Wissenschaft und als Orte der Information und Begegnung, deren Ziel die Erforschung, Dokumentation, Bewahrung, Darstellung und die Vermittlung von Geschichte, Kunst und Kultur, von Natur, Wirtschaft und Technik in Tirol ist.

Der Bereich Kulturvermittlung hat eine kommunikative, organisatorische und inhaltliche Querschnittsfunktion innerhalb der Tiroler Landesmuseen. Die Kulturvermittlung ist zuständig für inklusive Bildungs- und Kommunikationsprozesse und fördert die kritische Auseinandersetzung mit musealen und gesellschaftspolitischen Fragestellungen.

Als Kulturvermittler*in der Tiroler Landesmuseen …

  • konzipieren, koordinieren, realisieren und evaluieren Sie Projekte für aktuelle und zukünftige diverse Besucher*innengruppen im analogen und digitalen Raum.
  • führen Sie Vermittlungsformate mit unterschiedlichen Zielgruppen durch (u.a. Kindern, Familien, Erwachsenen, Schüler*innen, Lehrer*innen, Student*innen, Senior*innen, gesellschaftlich benachteiligten Gruppen, digitalen Besucher*innen).
  • arbeiten Sie bei Ausstellungsprojekten mit und erarbeiten alleine und im Team Vermittlungskonzepte für verschiedene personale und mediale Vermittlungsformen.
  • kuratieren Sie partizipatorische Aktivitäten.
  • sind Sie für die Konzeption, Organisation und Durchführung von Programmen und (Groß-)veranstaltungen (mit-)verantwortlich.
  • arbeiten Sie interdisziplinär in unterschiedlichen Teams zusammen.
  • pflegen Sie die Netzwerke zu verschiedenen Zielgruppen sowie Partner*innen aus dem Bildungs-, Kultur- und Sozialbereich.
  • befassen Sie sich wissenschaftlich mit Theorie und Praxis der Kulturvermittlung.
  • wirken Sie aktiv mit an der Erreichung der strategischen Ziele der TLM hinsichtlich Inklusion, Diversität und Nachhaltigkeit.

Unsere Anforderungen

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Geistes- oder Kulturwissenschaften oder Pädagogik bzw. Zusatzausbildung im künstlerischen/kreativen Bereich
  • Berufserfahrung in der Kulturvermittlung
  • zusätzliche Ausbildungen in der Kulturvermittlung und/oder Museologie und/oder Projektmanagement, Rhetorik und Moderation von Vorteil
  • breite Allgemeinbildung und Interesse für Kunst, Kultur, Geschichte und Natur, gesellschaftliche und politische Themen und interdisziplinäres Arbeiten
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz, um mit Menschen und Gruppen zu arbeiten
  • gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch und ev. einer Drittsprache
  • eigenständige, reflektierte, zielorientierte Arbeitsweise
  • Medienkompetenz für digitale Angebote und virtuelle Lernumgebungen

Wir bieten Ihnen …

  • eine Teilzeitstelle im Ausmaß von 20 Wochenstunden mit folgenden möglichen Eintrittsterminen: am 10.6.2024, am 1.8.2024 oder am 1.10.2024.
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Betriebsvereinbarung für Gleitzeit.
  • ein Jahresbruttogehalt von € 23.800 (20 Wochenstunden).
  • einen attraktiven Arbeitsplatz an einem Standort mit hoher Lebensqualität.
  • ein Öffi-Ticket zur Erreichung der Betriebsstätten der TLM (Hall i. Tirol und Innsbruck).

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Mag. Katharina Walter (k.walter@tiroler-landesmuseen.at) zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (in einem PDF, max. 5 MB) mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bis 27.5.2024 an Maria Kluibenschedl, Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H., Museumstr. 15, 6020 Innsbruck; bewerbung@tiroler-landesmuseen.at; tiroler-landesmuseen.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00