Kulturvermittler*in

Das Jüdische Museum Hohenems sucht per 01. April 2020 eine/n

KulturvermittlerIn (Teilzeit 50%)

Entgeltliche Einschaltung

Das Jüdische Museum Hohenems in Vorarlberg ist ein regionales Museum mit internationalem Publikum. Es erinnert an die Geschichte einer exemplarischen jüdischen Gemeinde zwischen Österreich und der Schweiz, Deutschland und Liechtenstein und thematisiert in seinen Ausstellungen Fragen jüdischer Gegenwart in der Diaspora und des Zusammenlebens in Europa.

Ihr Profil
·       abgeschlossenes Studium im Bereich Pädagogik, Kulturvermittlung, Museologie und/oder in einem geisteswissenschaftlichen Studienfach
·       Praxiserfahrung im Bereich Kulturvermittlung
·       breite Allgemeinbildung verbunden mit Interesse für Kultur und Museen
·       Interesse an jüdischer Geschichte und Gegenwart
·       Dynamik, Eigeninitiative und Organisationstalent
·       kreativ, mit innovativen Ideen für die Vermittlungsarbeit
·       kommunikativ, teamorientiert, neugierig auf Menschen
·       sprachlich sehr gewandt in Deutsch – Englisch und jede weitere Sprache von Vorteil
·       Bereitschaft, gelegentlich auch abends bzw. am Wochenende zu arbeiten

Ihr Aufgabenbereich
·       Konzeption und Umsetzung von Vermittlungsangeboten, Projekten und didaktischen Materialien
·       Organisation und Durchführung von Führungen und Workshops
·       Inhaltliche Beratung bei Anfragen für Führungen und Workshops
·       Verwaltung der Besuchergruppen
·       Mitbetreuung unseres Teams selbstständiger VermittlerInnen

Bewerbungen: office@jm-hohenems.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00