Kulturassistent*in

Als Kulturassistent/in der Schweizerischen Botschaft in Wien erfüllen Sie eine zentrale und verantwortungsvolle Aufgabe in der Förderung des Austausches zwischen der Schweiz und Österreich in den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Medien. Sie unterstützen Ihre Vorgesetzte (Leiterin der Kultur-, Wissenschafts- und Medienabteilung) in organisatorischen und administrativen Belangen, führen weitgehend eigenverantwortlich Projekte durch und fungieren als Drehscheibe für Anfragen aller Art. Mit der reibungslosen Durchführung der Tätigkeiten ist diese Stelle eine Visitenkarte gegen innen und aussen.

Ihre Hauptaufgaben:
·        Beantwortung von allgemeinen Anfragen und Fördermassnahmen
·        Konzeption und Durchführung von Projekten sowohl in Eigenregie als im Team (Antrag, Budgeterstellung und -verwaltung, Umsetzung, Berichterstattung)
·        Recherchetätigkeit und Verfassen von Texten und Berichten
·        Zusammenarbeit mit und Unterstützung von Schweizer Partnern und österreichischen Institutionen
·        Gästemanagement für offizielle Einladungen
·        Administrationsaufgaben
·        Betreuung von Anlässen der Botschaft
·        Dateneingabe und -pflege in der Adressdatenbank der Botschaft

Ihre Kompetenzen:
·        Hochschulabschluss
·        Mehrjährige Erfahrung im Assistenzbereich / Projektmanagement
·        Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
·        Gute Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch; Italienisch-Kenntnisse von Vorteil
·        Sehr gute IT-Kenntnisse (Microsoft Office Package, Graphik-Programme)
·        Interesse an Kultur
·        Kenntnisse über Kultur, ggf. Wissenschaft und Medien in der Schweiz und in Österreich
·        Hohes Mass an Eigeninitiative, genaues und selbständiges Arbeiten, gutes Zeitmanagement
·        Ausgezeichnete Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
·        Kontaktfreudigkeit und Interesse an Networking
·        Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
·        Social-Media-Kenntnisse und -Interesse an sozialen Medien
·        Bereitschaft zur fallweisen Arbeit ausserhalb der Bürozeiten

Kontakt:
Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an
Frau Botschaftsrätin Dr. Christina Bürgi Dellsperger, Leiterin Kultur, Wissenschaften und Medien: wien.kultur@eda.admin.ch

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (CV, Motivationsschreiben, Zeugnisse) senden Sie bitte an wien.kultur@eda.admin.ch

Stellenantritt: ehestmöglich

Probezeit: 1 Monat; danach unbefristet

Bewerbungsfrist: bis 31.8.2021

Information zum Arbeitgeber:

Die Schweizerische Botschaft in Wien, als offizielle Vertretung der Schweiz in Österreich, deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur. Die Botschaft unterstützt die allgemeine Kooperation zwischen Autoritäten aus der Schweiz und Österreich. Das Arbeitspensum von 50% umfasst 20 Wochenarbeitsstunden von Montag bis Freitag.

Die Schweizerischen Botschaft in Österreich achtet auf die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00