Künstlerische Leitung & GF

Der Jazzit Musik Club Salzburg sucht zum 1. 4. 2023 eine*n KÜNSTLERISCHE*N LEITER*IN und GESCHÄFTS­FÜHRER*IN in Personalunion mit 40 h Wochenarbeitszeit. Eine Bewerbung kann auch innovative Konzepte, wie etwa ein Splitting der Funktionen gemäß der unten angeführten Rahmenbedingungen der Ausschreibung, enthalten.

Das Jazzit Salzburg ist ein ganzjährig geöffneter Musik-Club mit den Schwerpunkten Jazz und improvisierte Musik. Seit 1981 (seit 2002 auch in den eigenen Räumen) finden Konzerte mit renommierten Stars der internationalen Szene statt. Gleichzeitig erfahren nationale und regionale Musiker*innen im Jazzit eine besondere Förderung. Unser Leitbild finden Sie hier.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit Führungserfahrung, die Offenheit für die Besonderheiten dieser 20-jährigen Jazz-Kultur­einrichtung in Salzburg mitbringt und die den Club und den Verein in Kooperation mit dem Vereinsvorstand strategisch weiterentwickelt und das Jazzit nach außen hin in Politik und Öffentlichkeit wirkungsvoll vertritt.

DIE AUFGABEN
Die Leitung verantwortet den Betrieb und die Finanzen des Jazzit. Darüber hinaus trägt sie die Personalverantwortung für derzeit 2 Mitarbeiter*innen, das Veranstaltungspersonal, die Koordination der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und die enge Zusammenarbeit mit dem Vereinsvorstand.

LEITUNGSAUFGABEN IM DETAIL

  • Verantwortung für Haushalt/Finanzen mit Wirtschaftsplan und Jahresabschluss einschließlich Budgetplanung und -kontrolle
  • Akquise von Subventionen, Förder- und Drittmitteln auf regionaler und nationaler Ebene sowie Verhandlungen mit Subventionsgebern und Sponsoren
  • Ausarbeiten von Strategien und künstlerischen Formaten in Absprache mit Musiker*innen und Vorstand
  • Werbung und PR für eigene Veranstaltungsreihen sowie Stärkung der Außenwirkung
  • Leitung und Weiterentwicklung der Betriebsorganisation und Personalführung
  • Gestaltung und Pflege des Netzwerks mit Musiker*innen
  • Planung, Vor-/Nachbereitung sowie Durchführung von Team- und Vorstandssitzungen
  • Vernetzung der Institution mit anderen Kulturakteur*innen und Partner*innen
  • Erfüllung des künstlerischen und kulturellen Auftrages des Jazzit gemäß Leitbild
  • kontinuierliche persönliche Präsenz im Jazzit in Salzburg

IHRE QUALIFIKATION

  • Persönliche Begeisterung und sehr gute Kenntnis der Jazz-Szene
  • Idealerweise Ausbildung im Bereich Kulturmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. mehrjährige Berufserfahrung im Kulturbereich
  • Eine bisherige Laufbahn im Bereich der Konzertorganisation und eine Vernetzung im künstlerischen Umfeld von Jazz und improvisierter Musik ist von Vorteil
  • Kaufmännische Erfahrung, Teamfähigkeit, kommunikative Kompetenz, Führungskompetenz und unternehmerisches Denken
  • Belastbarkeit und Flexibilität

WIR BIETEN

  • Eine spannende Position in einem führenden Kulturbetrieb mit internationalem Renommee.
  • Ein Gehalt, das dzt. bei 70 % des Fair-Pay Gehaltsschemas der IG Kultur liegt, d.h. ein monatliches Bruttogehalt ab 2918 Euro mit der Möglichkeit der Überbezahlung bis zu 4245 Euro bei einschlägigen Vordienstzeiten.
  • Eine gewachsene, gut strukturierte und vernetzte Organisation.

Schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung in einem PDF (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und organisatorischem/künstlerischem Kurzkonzept) bis zum 18. 2. 2022 per E-Mail an vorstand@jazzit.at. Ihre Unterlagen werden streng vertraulich durch den Vereinsvorstand behandelt. Rückfragen bitte ebenfalls an diese Mailadresse.
Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen des Jazzit für die Dauer des Bewerbungs­verfahrens speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00